Foren Suche

Ergebnisse in der Bildersuche

Weitere 12 Bilder gefunden. Alle anzeigen

  • Großbrand im Pilgramsroth 1914Datum01.04.2020 09:35

    Zitat von Christian im Beitrag #1
    Zu einem Großbrand kam es am 20. April 1914 im Pilgramsroth. Damals brach in dem Stadel Pilgramsroth 16 ein Feuer, welches 13 Scheunen in Schutt und Asche legte. Ein Wohnhaus, das heutige Anwesen Pilgramsroth 18, wurde schwer beschädigt. Die Städel standen auf dem Gelände der heutigen Anwesen Pilgramsroth 28 bis 46.
    ............


    Hier einige Fotos und damalige Zeitungsberichte zu diesem Großbrand:

    [[File:Pilgramsroth 1914, 14 und 16 mit Rauchwolke.jpg|none|auto]][[File:Pilgramsroth, 20-44 betroffen Brand 20.04.1914 (1).jpg|none|auto]][[File:Pilgramsroth, 20-44 betroffen Brand 20.04.1914 (2).jpg|none|auto]][[File:Pilgramsroth, Großbrand 20. April 1914.jpg|none|auto]]

    [[File:Großbrand Pilgramsroth, Coburger Zeitung vom 21.04.1914(1).jpg|none|auto]][[File:Großbrand Pilgramsroth, Coburger Zeitung vom 21.04.1914 (2).jpg|none|auto]][[File:Großbrand Pilgramsroth, Coburger Zeitung vom 23.04.2014.jpg|none|auto]][[File:Großfeuer Pilgramsroth, Coburger Zeitung, 23.04.1914 (1).jpg|none|auto]][[File:Großfeuer Pilgramsroth, Coburger Zeitung, 24.04.1914 (2).jpg|none|auto]][[File:Großfeuer Pilgramsroth, Coburger Zeitung, 28.04.1914 (3).jpg|none|auto]]

    Auf einem Stadtplan von 1885 (Ausschnitt) ist diese Städel-Bebauung im Pilgramsroth eingezeichnet:

    [[File:Städeln Pilgramsroth auf Stadtplan Coburg, 1885.jpg|none|auto]]

    Hier noch ein Vergleich des Brandareals "damals - heute":

    [[File:Pilgramsroth, Vergleichsfoto Großbrand 1914 - heute.jpg|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum27.03.2020 10:16
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #123
    Pilgramsroth 50
    ..........
    1906 Heinrich Faber, Oberpostsekretär
    1955 Sophie Kayser


    Hier 2 Hausfotos zu "Pilgramsroth 50":

    [[File:Pilgramsroth 50 (1).JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 50 (2).JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum26.03.2020 08:54
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #120

    Pilgramsroth 49
    .........
    1902 Carl Wetter, Baumeister
    .........
    1955 Albert Angermann in Ebersdorf bei Coburg


    "Pilgramsroth 49" ist der linke (westliche) Teil des Doppelhauses "Pilgramsroth 49 + 51":

    [[File:Pilgramsroth 49 + 51.JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 49.JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum26.03.2020 08:51
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #120
    Pilgramsroth 48
    Diese Adresse wurde erst vor wenigen Jahren vergeben.


    Dieses Haus wurde meinen Recherchen nach in den 1970er-Jahren erbaut.
    Hier hatte Tierarzt Dr. Weiß seine Praxis und lebte auch mit seiner Familie in diesem Haus.
    Hier ein Foto zu "Pilgramsroth 48" (frisch renoviert):

    [[File:Pilgramsroth 48.JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum25.03.2020 09:03
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #118
    Pilgramsroth 47
    ...........
    1896 Carl Wetter, Baumeister
    ...........
    1955 Johann Martin, Postassistent a. D.


    Hier das Hausfoto zu "Pilgramsroth 47":

    [[File:Pilgramsroth 47.JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum24.03.2020 09:13
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #116
    Pilgramsroth 46
    ..........
    1927 Hermann Fleischmann, Glasbläser
    1955 Hermann Fleischmann, Glasbläser

    Hier 2 Hausfotos zu "Pilgramsroth 46":

    [[File:Pilgramsroth 46 (2).JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 46 (1).JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum23.03.2020 17:01
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Stammbus im Beitrag #114
    Ich meine mich zu erinnern, dass um 1970 die Gaststätte im erhöhten Erdgeschoss war.........

    So war die Aufteilung:

    [[File:Juliusturm Metzgerei - Gaststätte.jpg|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum23.03.2020 09:03
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #112
    Pilgramsroth 45
    1896 Heinrich Grauer
    .............
    1955 Georg Herzog, Gastwirt und Fleischer (Gastwirtschaft "Zum Juliusturm")

    Hier 2 aktuelle Fotos zu "Pilgramsroth 45 - Juliusturm" und ein Foto von 2013:

    [[File:Pilgramsroth 45 (Juliusturm) (1).JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 45 (Juliusturm) (2).JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 45, Juliusturm, 2013.JPG|none|auto]]

    Hier noch eine ältere Ansichtskarte zum "Juliusturm":

    [[File:Pilgramsroth 45, Juliusturm, 1960.jpg|none|auto]]

    Die Metzgerei vom "Herzogs Schorsch" war unten rechts vom Eingang (dort war ich mit meiner Mutter oft zum Wurst-Kaufen), die Gaststätte befand sich im ersten Stock. Meine Eltern haben dort z.B. 1953 Richtfest gefeiert und bei der Kirchweih der Stetsambach-Gemeinde war dort auch viel los.
    Auf der erhöhten Terrasse vor dem Haus war im Sommer ein Biergarten (auf der Ansichtskarte erkennbar).

  • Wo ist dieses Flugzeug abgestürzt ?Datum22.03.2020 20:44

    Ok, "coas", dann passen diese Storys nicht zusammen (mir waren die erkennbaren Flugzeugteile für eine JU 88 auch zu wenig, ich dachte aber, vieles sei auf dem Foto schon abtransportiert gewesen, wie z.B. die beiden Motoren).
    Vielleicht schaltet sich "Gerd" nochmals ein; er weiß über Flugzeugabstürze während des 2. WK im Coburger Raum sehr viel!

  • Wo ist dieses Flugzeug abgestürzt ?Datum22.03.2020 19:11

    Zitat von coas im Beitrag #1
    Allerseits,
    für die Brandensteinsebene passt meiner Ansicht nach der Bergkamm links nicht.
    Erkennt da wer was ?


    Ich darf "Gerd" zitieren aus unserer gemeinsamen Serie "Radarstation" hier im Forum:

    "Zu der deutschen JU 88, die bei einem Überführungsflug zwischen Meschenbach und Weissenbrunn a.F. notgelandet ist, gibt es in der Untersiemauer Chronik, sowie in dem Buch: "Der Luftkrieg in Nordostbayern"-Dill/Hetz,erschienen im Verlag H.Späthling-Weissenstadt i.F. Fotos. Die Maschine gehörte der Fernaufklärergruppe Fliegerhorst Weimar-Nora an, ist am 25.6.1943 hier notgelandet und wurde dabei schwer beschädigt!"

    [[File:JU 88, notgelandet zwischen Meschenbach und Weissenbrunn, 25.04.1943.jpg|none|auto]]
    Möglicherweise waren auf diesem Foto schon Teile des Flugzeuges abtransportiert worden.

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum22.03.2020 08:24
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von coas im Beitrag #107

    ..................
    Hoffe ich kann Dir ,irgendwann nach "Corona" ,den versprochenen Kaffee in Pilgramsroth am "Kiosk" ausgeben!
    Wäre herrlich vom alten Kiosk der 70er Jahre hier Bilder zu sehen!


    Das mit dem Kaffee am Kiosk machen wir gerne, wenn wir Corona überlebt haben.
    Hier ein Foto vom Kiosk 1965 mit dem Gefängnis im Hintergrund (damals hat Herr Abendroth diesen Kiosk bewirtschaftet):

    [[File:Gefaengnis, Leopoldstr. 57, mit Kiosk,1965.jpg|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum21.03.2020 09:24
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #105
    Pilgramsroth 44
    ........
    1924 Stadt Coburg
    ........
    1955 Luise Sackewitz, Witwe

    "Pilgramsroth 44" ist der linke (östliche) Teil des Doppelhauses "Pilgramsroth 42 + 44":

    [[File:Pilgramsroth 42 + 44 (Doppelhaus).JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum20.03.2020 08:43
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #103
    Pilgramsroth 43
    ..........
    1894 Franz Hammerschmidt, Gärtner
    ..........
    1955 Alice Ernst, Rentnerin

    Hier das Hausfoto zu "Pilgramsroth 43":

    [[File:Pilgramsroth 43.JPG|none|auto]]

    Ps: Habe eine Ergänzung zu "Pilgramsroth 27" vorgenommen!

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum19.03.2020 08:45
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #101
    Pilgramsroth 42
    .........
    1924 Stadt Coburg
    1955 Albert Bäßler, Großhändler

    "Pilgramsroth 42" ist der rechte (westliche) Teil des Doppelhauses "Pilgramsroth 42 + 44":

    [[File:Pilgramsroth 42 + 44 (Doppelhaus).JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum19.03.2020 08:31
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von coas im Beitrag #98

    .........
    In dem Haus Pilgramsroth 36 war auch viele Jahre die Steuerkanzlei Hartmut Oppel,Sohn des Oberlehrers Oppel, beheimatet,mit dem mich bis zu dessen Tod eine Freundschaft verband.

    Auch ich kenne Hartmut Oppel aus meiner Kindheit/Jugend. Da ging es z.B. um Briefmarken-Tauschen.
    Leider ist Hartmut irgendwann "abgesoffen"!

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum18.03.2020 09:02
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #96
    Pilgramsroth 41
    ...........
    1877 Andreas Immler, baut ein weiteres Haus im Pilgramsroth
    ...........
    1955 Rudolf Gummi, Bauingenieur

    Hier das Hausfoto zu "Pilgramsroth 41".

    [[File:Pilgramsroth 41.JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum17.03.2020 09:16
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #94
    Pilgramsroth 40
    ..........
    1924 Stadt Coburg
    1955 Marie Naser, Pensionärin

    "Pilgramsroth 40" gehört zu einem älteren aus 4 Einheiten bestehenden Reihenhaus "Pilgramsroth 34 - 40":

    [[File:Pilgramsroth 34 - 40 (2).JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 34 - 40 (1).JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 38 - 40.JPG|none|auto]]

  • Herzlichen GlückwunschDatum16.03.2020 19:01
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Herzlichen Glückwunsch

    Hallo Erhard,

    ich schenk' Dir eine Coburger Virus-Rüstung zum Geburtstag !
    Damit prallen alle Virus-Gattungen an Dir ab (hoffentlich will Dir Trump diese Rüstung nicht abkaufen)!

    [[File:Coburger Mohr, 1915.jpg|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum16.03.2020 09:12
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #92
    Pilgramsroth 39
    ..........
    1877 Andreas Immler baut ein Haus im Pilgramsroth
    ...........
    1955 Hans Emich, Kaufmännischer Angestellter


    Hier das Hausfoto zu "Pilgramsroth 39":

    [[File:Pilgramsroth 39.JPG|none|auto]]

  • Pilgramsroth - Teil 1Datum14.03.2020 09:04
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema Pilgramsroth - Teil 1

    Zitat von Christian im Beitrag #90
    Pilgramsroth 38
    ...........
    1924 Stadt Coburg
    1955 Ella Danz, Hausfrau

    "Pilgramsroth 38" gehört zu einem älteren aus 4 Einheiten bestehenden Reihenhaus "Pilgramsroth 34 - 40":

    [[File:Pilgramsroth 34 - 40 (2).JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 34 - 40 (1).JPG|none|auto]][[File:Pilgramsroth 38 - 40.JPG|none|auto]]

Inhalte des Mitglieds Rolf Metzner
Beiträge: 2043
Ort: Coburg
Geschlecht: männlich


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz