Foren Suche

Ergebnisse in der Bildersuche

Weitere 545 Bilder gefunden. Alle anzeigen

  • MetzgergasseDatum13.05.2019 10:17
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #4
    Metzgergasse 2
    1397 Erstmals erwähnt.
    .........
    1919 Alfred Ritter (in meinem Geburtsjahr 1947 gestorben)
    1955 Albertine Metzner, Hausfrau


    -Alfred Ritter war mein Uropa (Kutscher bei Weberpals)
    -Albertine Metzner war meine Oma väterlicherseits; sie hatte Schneiderin in Weißenbrunn am Forst gelernt (ist am Anfang täglich von der Metzgergasse aus hin gelaufen, später hat sie sich von ihrem spärlichen Lehrlingslohn ein Fahrrad angeschafft)
    -Fritz Metzner, ihr Ehemann, war mein Opa. Er hatte im 1. WK eine schwere Beinverletzung davon getragen, konnte seinen Beruf Sattler aber weitgehend im Sitzen ausüben. Die Lederarbeiten erledigte er auf der Treppe zum Dachboden in der Metzgergasse 2. Sie bewohnten den 3. Stock.
    -im 2. Stock wohnte die Schwester meiner Oma, Frieda Warskulat. Sie war mit Otto Warskulat verheiratet, der im EG einen kleinen Gemüseladen betrieb. Das Ladengitter mit den Initialien "OW" für Otto Warskulat existiert noch:

    [[File:Metzgergasse 2, OW-Gitter (1).JPG|none|auto]]

    Hier noch 2 relativ aktuelle Hausfotos von der Metgergassenseite und der Viktoriabrunnenseite:

    [[File:Metzgergasse 2, Richtung Metzgergasse.jpg|none|auto]][[File:Metzgergasse 2, Richtung Viktoriabrunnen.jpg|none|auto]]

    Zwischen Haus und Stadtmauer gibt es einen kleinen Hof. Früher standen hier das Waschhaus und an die Stadtmauer angelehnte Schuppen (z.B. für Hasenhaltung). Vom Hof aus ging eine Leiter auf die Stadtmauer; hier hängten meine Oma und ihre Schwester die Wäsche auf.
    So schaut dieser Hof (damals "Höfle" genannt) heute aus (links die Stadtmauer):

    [[File:Hof, Metzgergasse 2 006.JPG|none|auto]]

  • MetzgergasseDatum12.05.2019 11:17
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Der Bereich "Metzgergasse" wurde 1989 als Sanierungsgebiet III ausgewiesen:

    [[File:Sanierungsgebiet III (1).jpg|none|auto]][[File:Sanierungsgebiet III (2).jpg|none|auto]]

    Hier 4 Fotos aus der Metzgergasse vor der Sanierung:

    [[File:Metzgergasse vor Sanierung.jpg|none|auto]][[File:Metzgergasse, vor Sanierung (1).png|none|auto]][[File:Metzgergasse, vor Sanierung (3).png|none|auto]][[File:Metzgergasse, vor Sanierung (4).png|none|auto]]

  • MauerDatum24.04.2019 17:39
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #14

    Mauer 10
    1605 Erstmals erwähnt.
    .......
    1913 Das Haus wird durch eine Gasexplosion völlig zerstört.
    ........


    Hier das Haus "Mauer 10" vor der Gasexplosion:

    [[File:Mauer 10, ca. 1910, 1913 durch Gasexplosion zerstört.jpg|none|auto]]

    Hier 3 Fotos nach der Gasexplosion:

    [[File:Mauer 10, Gasexplosion, 14.09.1913.jpg|none|auto]][[File:Mauer 10, Gasexplosion, 1913 (2).jpg|none|auto]][[File:Mauer 10, Gasexplosion, 1913 (3).jpg|none|auto]]

    Mein Großvater (damals wohnhaft Metzgergasse 2) war einer der Ersthelfer an der Unglücksstelle; es gab 13 Tote.

  • Ketschendorfer Straße Datum23.04.2019 09:41
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #88
    Es gab zwar in diesem Bereich einen Brunnen, dessen Brunnenkasten sich heute in Rögen befindet. An welcher Stelle der sich am Anger befand, weiß ich nicht.

    Der Angerbrunnen stand hier (Foto: Emal Plat):

    [[File:Angerbrunnen, Foto Emal Plat.jpg|none|auto]]

    Auf Initiative von Gerhard Eckerlein wurde er in die Dorfmitte von Rögen umgesetzt:

    [[File:Angerbrunnen in Rögen.jpg|none|auto]]

  • Hinterm MarstallDatum03.04.2019 18:22
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #2
    Hinterm Marstall 1
    1499 Erstmals erwähnt.
    ............
    1924 Paul Schreiner, Korbmöbelfabrikant (1955 noch als Korbmöbelfabrik bezeichnet).
    Das Haus wurde später abgerissen. ........


    Auf einem Foto um 1900 ist "Hinterm Marstall 1" erkennbar (von mir rot eingerahmt):

    [[File:Reithalle, Marstall, Leopoldstr. 1, 1904.JPG|none|auto]]

  • AdamibergDatum19.03.2019 08:35
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Stefan im Beitrag #1

    .............
    3. Gibt es Informationen zum Anwesen Adamiberg 1 (das Gebäude am Hang an den Treppen zur Minigolfanlage)?
    ............


    Im alten Threat "Adamiberg" gibt es kurze Hinweise auf "Adamiberg 1" ("Dreyer-Villa").

    Hier noch der Text aus der Denkmalliste zu "Adamiberg 1".
    Im Jahre 1902 beauftragte der Hofbuchdruckereibesitzer Gustav Besser den Architekten und Maurermeister Paul Schaarschmidt am Judenberg an Stelle eines Gartenhauses ein viergeschossiges Wohnhaus mit Vorhalle und Wintergarten zu errichten. Die Hangvilla mit einem dreiachsigen Balkonvorbau erwarb 1926 der Arzt Karl Dreyer und veranlasste einige Umgestaltungen. Nach einem Dachstuhlbrand 1977 folgte der Neubau des Daches als flaches Walmdach ohne die ursprünglichen Ziergiebel und Dacherker. Von der im Jugendstil gestalteten Inneneinrichtung sind noch Treppenhaus, Fenster, Türen und Decken vorhanden.

    Vor ca. 2 Jahren habe ich mal ein Foto der drei interessanten Häuser Adamiberg 1, 2 und 4 gemeinsam gemacht:

    [[File:Adamiberg 1+2+4.JPG|none|auto]]

  • AdamibergDatum19.03.2019 08:14
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Stefan im Beitrag #1

    ...........
    1. Wenn man vom Judenberg die Treppen Richtung Pavillon geht, sieht man unten ein altes Tor, welches nirgendwo hin führt. War das das Tor in die Gartenanlage und weiß jemand von wann es stammt?
    2. Die Kellerwirtschaft zur Zeit Adamis - ich erinnere mich gehört zu haben, dass die Bierkeller unterhalb des Pavillons (heutige Stützmauer) war. Stimmt das?
    Gibt es weitere Infos, Skizzen oder Lagepläne?
    ............


    Unter der Straßenserie "Judenberg" werden auf Seite 3 Deine beiden ersten Fragen beantwortet!

  • Silberbecher Coburg Datum13.03.2019 12:13
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Hallo Christian,
    Du könntes ja Experte bei "Bares für Rares" werden!

    Hier noch eine Ansichtskarte, die anlässlich der Eröffnung der Fliegerhalle am 06.08.1913 durch Herzog Carl Eduard herausgegeben wurde:

    [[File:Brandensteinsebene, Fliegerhalle, Eröffnung 06.08.1913.jpg|none|auto]]

  • Rosenauer Straße 109Datum12.03.2019 11:18
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Sputnik60 im Beitrag #1
    Da ich täglich daran vorbei fahre, interssiert es mich was das für eine Villa ist. Etwas zurückgesetzt in einem recht großen Garten, links neben dem griechischen Restaurant Dionysos. Die Villa scheint schon seit längerem leer zu stehen, denn der Garten ist sehr zugewachsen, ungepflegt u. die Rolladen an den Fenstern sind immer zu....

    Hier mal 3 Fotos zu "Rosenauer Straße 109" (schaut wirklich unbewohnt und ungepflegt aus):

    [[File:Rosenauer Str. 109 (3).JPG|none|auto]][[File:Rosenauer Str. 109 (1).JPG|none|auto]][[File:Rosenauer Str. 109 (2).JPG|none|auto]]

  • Rosenauer Straße 109Datum11.03.2019 18:08
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #2
    ...... Eine weitere Scheidmantel-Villa gab es meiner Erinnerung nach am Bausenberg, dort wo es den steilen Weg zur Veste hochgeht. Dieses Gebäude ist allerdings schon vor Jahren abgerissen worden.

    Das war die 2. Scheidmantelvilla (Luftbild) am Beerhügel (ich denke, in den 1980er-Jahren abgerissen):

    [[File:Scheidmantelvilla am Beerhügel.jpg|none|auto]]

  • Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    "Coburg und der Nationalsozialismus. Eine Stadt als Experimentier-Kammer für das Dritte Reich" von Brigitte Baetz
    Ein Feature des Deutschlandfunks vom 08.02.2019 (zum Anhören muss man sich 50 Minuten Zeit nehmen):

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/cob...ticle_id=436947

  • Herzlichen GlückwunschDatum26.02.2019 08:41
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    In diesem Sinne:

    [[File:Litfaßsäule Oberer Bürglaß 005.JPG|none|auto]]

  • MarktDatum25.02.2019 09:59
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #19
    Markt 9
    1430 Erstmals erwähnt
    .............
    1919 Bruno Riemann jun., Buchhändler (auch noch 1955 verzeichnet)
    .............


    Hier ein älteres Foto von diesem Haus (Markt 9):

    [[File:Markt, Riemann, früher.jpg|none|auto]]

  • KioskDatum20.02.2019 14:27
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Sputnik60 im Beitrag #27
    Ich lese immer mal von einem Kiosk am Schillerplatz. Wo genau soll der denn gewesen sein?
    Wenn es der Kiosk nach den Bahnschienen war, dann gehörte der doch mehr zum Marschberg oder Weichengereuth als zum Schillerplatz oder? Selbst auf alten Bildern sucht man diesen Kiosk vergebens...


    Das war der Kiosk am Schillerplatz:[[File:Kiosk Schillerplatz.jpg|none|auto]]Da stand er ungefähr:[[File:Lage Kiosk Schillerplatz.jpg|none|auto]]

  • MalmedystraßeDatum07.02.2019 14:59
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Habe zu "Malmedystraße 14" noch einige "rudimentäre" Fotos von Herrn Wiegand (Malmedystraße 18) bekommen (musste erst seine Dias digitalisieren).
    Ich stelle diese Fotos noch zur Hausbeschreibung ein.

  • MarienbergDatum06.02.2019 09:15
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #40
    Marienberg 16
    1904 Richard Schamberger, Intendanzrat (noch 1955 verzeichnet)
    1940 durch eine Fliegerbombe zerstört und gleich wieder aufgebaut.


    Hier 3 Hausfotos zu "Marienberg 16":

    [[File:Marienberg 16 (1).JPG|none|auto]][[File:Marienberg 16 (2).JPG|none|auto]][[File:Marienberg 16 (3).JPG|none|auto]]

  • MarienbergDatum05.02.2019 09:09
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #38
    Marienberg 15
    1906 Max Frommann, Baurat
    ..........
    1955 Hildegard Alex, Hausfrau
    Hier 3 Hausfotos zu "Marienberg 15":

    [[File:Marienberg 15 (1).JPG|none|auto]][[File:Marienberg 15 (2).JPG|none|auto]][[File:Marienberg 15 (3).JPG|none|auto]]

  • MarienbergDatum04.02.2019 09:02
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #36
    Marienberg 14
    1904 Georg Schnetter, Gärtner
    1955 Anna Wünderling, Hausfrau


    Hier 2 Hausfotos zu "Marienberg 14":

    [[File:Marienberg 14 (1).JPG|none|auto]][[File:Marienberg 14 (2).JPG|none|auto]]

  • MarienbergDatum02.02.2019 09:36
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #31
    Marienberg 13
    1906 Eduard Hüschebett, Landkrankenhausinspektor
    ..........
    1955 Lieselotte Stumpf


    Hier 2 Hausfotos zu "Marienberg 13":

    [[File:Marienberg 13 (1).JPG|none|auto]][[File:Marienberg 13 (2).JPG|none|auto]]

  • MarienbergDatum01.02.2019 09:36
    Foren-Beitrag von Rolf Metzner im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #29
    Marienberg 12
    1904 August Hartung, Oberpostschaffner
    1955 Elsa Reich, Schneiderin


    "Marienberg 12" ist der linke Teil des Doppelhauses "Marienberg 10 + 12".
    Hier nochmal die beiden Hausfotos dazu:

    [[File:Marienberg 10 + 12 (1).JPG|none|auto]][[File:Marienberg 10 + 12 (2).JPG|none|auto]]

Inhalte des Mitglieds Rolf Metzner
Beiträge: 1874
Ort: Coburg
Geschlecht: männlich


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen