Foren Suche

  • Trachten im Coburger Land...Datum02.01.2020 09:29
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Guten Morgen Rolf, zu allererste ein gesundes neues Jahr und herzlichen Dank für die Bilder. Diese Bilder kenne ich, den Link zu den Fotografien habe ich auch genutzt. Was das Thema "Fränkische Tracht" betrifft, sieht es im Vergleich zu Bayern eher traurig aus. Außer in ein paar TrachtenVereinen und Museen wurde seit den 50er Jahren wenig Wert auf die Erhaltung gelegt und so landete viel davon in der Kleidersammlung oder der Mülltonne, wenn der Nachlass der Großeltern "entsorgt" wurde. Mal sehen wie sich das Thema entwickelt. Ich wünsche Dir eine gute Zeit und viele neue Beiträge im Forum. Beste Grüße! Heinz

  • Trachten im Coburger Land...Datum01.01.2020 11:45
    Thema von Ben Daxler im Forum Fragen und Antworten z...

    Zu allererste ein gesundes neues und hoffentlich interessantes und spannendes neues Jahr!!
    ... nachdem sich "alle Welt" bei Festlichkeiten
    in mehr oder weniger originale oder originelle TrachtenKostüme kleidet, möchte ich mich mit den Originalen befassen und suche Bilder, Fotos, Postkarten von fränkischen Trachten, speziell aus dem Coburger Raum. Eine Jacke (Vorlage aus der Alten Schäferei) habe ich bereits gefunden. Wer kann mir da weiterhelfen?? Ich bin für jede Info dankbar.

  • Neustadter StraßeDatum28.12.2019 17:41
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Meine Paten (Onkel + Tante + Großmutter) haben früher im Haus 34 gewohnt. Soweit ich mich noch erinnern kann, war meine Tante auf dem Hof im Haushalt der Ulmanns tätig. Mein Onkel hatte auf der Rückseite der FahrzeugRemise einen Zwinger mit 3 Schäferhunden. Die Eltern meiner Paten waren als Gesinde auf dem Hof der Familie Ritz in Cortendorf. Die Großmutter als Magd und der Großvater (Gustav) als RossKnecht für die beiden Kaltblüter Max & Moritz und hat u.a. den BrauereiWagen der Brauerei Scheidmantel zum SchützenUmzug gefahren. Nachdem der Großvater verstarb und wahrscheinlich auch durch die Todesfälle in der Familie Ritz mussten meine Paten mit der Großmutter ausziehen und sind dann bei Ulmanns untergekommen. Leider sind meine Paten schon länger verstorben, allerdings leben noch die Kinder. Vielleicht kann ich da noch ein paar Infos zum UlmannsGut finden.

  • Prinz Albert Kollektion ...Datum24.10.2019 13:02
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Hallo Stammbus, ich war nur deswegen verwundert, weil das Ganze ja auch in der Coburger Presse veröffentlicht wurde und trotzdem keine Reaktion darauf hier im Forum erfolgte. Man sollte sich das Angebot in den königlichen Fotoalben zu blättern auf jeden Fall nicht entgehen lassen, denn nicht nur die Bilder, auch die Korrespondenz ist für Geschichtsinteressierte ein schöner Fundus.

  • Prinz Albert Kollektion ...Datum23.10.2019 20:49
    Thema von Ben Daxler im Forum Coburger Persönlichkei...

    Mich wundert, dass noch niemand den Link zur "Prince Albert Collection" hier eingestellt hat. Wann hat man schon mal die Gelegenheit in "königlichen" FotoAlben zu blättern. Wunderbar erhaltene Aufnahmen von Coburg und Umgebung und vieles mehr. Es lohnt sich!!! Hier der Link:https://albert.rct.uk

    [[File:808110-1534154546.jpg|none|auto]]

  • Bratwurst Datum07.06.2011 13:16
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Ist es nicht herrlich, wie so eine "simple" Bratwurst zu solch leidenschaftlichen Diskussionen führt. Ich bin auch nach 30 Jahren in Nürnberg
    noch immer ausgesprochener Fan der Coburger Bratwurst. Da kommen "6 auf Kraut" und das Thüringer "Ding" nicht dagegen an.
    Was war ich enttäuscht, als ich die ersten "6 Winzling" im SauerkrautBett entdeckt habe.
    Und nicht viel anders wars, als ich die erste "echte Thüringer Bratwurst" in Eisfeld zwischen die Zähne bekam.

  • Bratwurst Datum06.06.2011 12:52
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    ... da hätte man bzw. Frau auch noch mal zurückgehen können und es dem/der BratwurstBrater/In zeigen sollen.
    In einer Gaststätte lasse ich halbfertiges Essen auch zurückgehen. Als zahlender Kunde habe ich schließlich das Recht auf einwandfreies Essen.
    Da ein bis drei Bratwürste bei jedem CoburgBesuch obligatorisch sind, muß ich hier mal eine Lanze für die BratwurstBrater/Innen auf dem Marktplatz
    und auch anderswo in und um Coburg brechen. Gleich 2x halbrohverbrannte Würste hab ich noch nicht serviert bekommen.
    Wärs doch so gewesen hätte ich mein Mundwerk benutzt, das nicht nur zum Essen, sondern auch zum Sprechen gedacht ist!!

  • Freiherr von Werthern, EsbachDatum05.06.2011 20:05
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Hallo Feldwebel! Ich hab das Foto mal reprotechnisch ein wenig "aufgepeppt!" Ich hoffe das stört Dich nicht?! Gruß! Heinz

  • RosengartenDatum28.05.2011 13:34
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Hallo Gerd! Auf der Rückseite ist mit Bleistift "Rosengarten 38" vermerkt.

  • RosengartenDatum28.05.2011 13:05
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Hallo! Zu diesen Bildern kann ich auch noch etwas hinzusteuern. Aus einem FlohMarktFund.
    Eine Aufnahme des ServicePersonals?? Eventuell sind es auch die Wirtsleute und ihre MitarbeiterInnen. LG Heinz

  • Blick Richtung CoburgDatum25.05.2011 21:30
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Ich denke, die Aufnahme wurde von Cortendorf, den Beerhügel hinauf, aufgenommen. Erstaunlich gute Qualität für eine Kamera - Casio Exelim Z 75? - mit 3fach Zoom.

  • Thema von Ben Daxler im Forum Das Coburger Umland

    Nach langem Durchforsten von CDs und DVDs habe ich in meinem digitalen Archiv ein paar historische Aufnahmen einzelner Häuser entlang der Neustadt Straße im alten Dörfles gefunden.
    Das Alter der Ansichtskarten und Fotos sowie die Fotografen sind mir leider nicht bekannt.

  • BilderRätsel:Datum04.05.2011 13:16
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Richtig!!! War mein LieblingsKino! 30.- Pfennig Eintritt und jede Menge Tarzan-, Bomba-, Sigurd-, Herkules- und andere SandalenFilme und Western.
    Da blieb von meinen 50.-Pfennig Taschengeld sogar noch was übrig für FÜNF 2.-PfennigKirschLutscher oder 2 AHOI-BrauseTütchen bzw. -Würfel.
    An die Gaststätte selber kann ich mich nicht mehr erinnern. Die war schon im Neubau untergebracht. Aber mein Großvater hat mir oft davon erzählt.
    Wie sie z.B. der "Ella" durch eine Durchreiche?? die Bratwürste aus der Pfanne geklaut haben. Oder wie der "Kaisers Karl" den ewigen StammtischHockern
    zu später Stunde ab und an den gefürchteten "RatzePutzSchnaps" als "AbschiedsTrunk" serviert hat. Inzwischen heisst die Gaststätte ja "Landgasthof Kaiser"
    und wird vom Sohn Klaus mit seiner Frau Edith betrieben.

  • BilderRätsel:Datum03.05.2011 13:06
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Zitat von Ben Daxler
    Wo ist das ??

    Als kleine Hilfestellung! War mal eine Gaststätte mit Kino . Ein Neubau der Gaststätte steht ca. 250 m weiter . Ist noch immer in Familienbesitz . Nur die Metzgerei ist verpachtet.

  • BilderRätsel:Datum02.05.2011 21:38
    Thema von Ben Daxler im Forum Das Coburger Umland

    Wo ist das ??

  • Blick Richtung CoburgDatum02.05.2011 21:30
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Ich war schon lange nicht mehr dort und die neuen Straße gehen andere "Wege" als die alten, aber das könnte zwischen Oeslau/Rosenau und Lauter, auf der Höhe von Esbach sein???

  • Alte Coburger Photografen GeschäfteDatum19.04.2011 13:37
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Nun bin ich doch wieder ein Stück klüger! Herzlichen Dank für die Antworten und Hinweise!

  • Alte Coburger Photografen GeschäfteDatum17.04.2011 23:03
    Foren-Beitrag von Ben Daxler im Thema

    Mit Interesse habe ich die Diskussion über die "ersten" Coburger Fotografen gelesen. Dazu eine Frage! Ist in dem, scheinbar neu renovierten gelben Haus, direkt neben der ehemaligen Metzgerei Rose noch ein FotoStudio? Oder wurde es im Rahmen des Denkmalschutzes wieder hergerichtet? Existiert noch etwas vom FotoStudio Adler??[widget=3]

Inhalte des Mitglieds Ben Daxler
Beiträge: 51
Ort: Nürnberg
Geschlecht: männlich


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz