Ferdinand Lepcke

#1 von Abraham1945 , 17.01.2010 12:44

1998 0der 1997 wurde bei Ketterer in München Lepckes "Figur einer Tänzerin" , die auch in der Veste ausgestellt ist, versteigert. Ketterer hat angeblich kein Archiv in dem der damalige Erlöss nachgesehen werden kann. Noch nie hat mich ein Kunstwerk mehr beeindruckt als die "Tänzerin". Wer weiss mehr darüber ? Anzahl der Abgüsse? Vorhandensein der Originalform? Kopien ?

Abraham1945  
Abraham1945
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 17.01.2010


RE: Ferdinand Lepcke

#2 von Patrick , 18.01.2010 07:22


Willkommen im Forum Abraham!

Hoffe, Du fühlst Dich hier wohl.
LG
Patrick


.......................................
http://www.fenster-city.de

Patrick  
Patrick
Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903
Registriert am: 13.06.2004


RE: Ferdinand Lepcke

#3 von gerd , 18.01.2010 19:38

Hallo Abraham,ein "Kenner" dieser Materie ist meines Wissens der Gerhard Eckerlein ais Rödental.Leider habe ich aber von dem weder die Anschrift,noch eine e-mail Adresse.Aber das dürfte ja nicht schwer zu finden sein?War bei der Stadt C. Architekt oder Ing.(?)
gerd

gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: Ferdinand Lepcke

#4 von Abraham1945 , 18.01.2010 21:17

Danke Euch, ich gehe der Spur nach und melde mich dann

Abraham1945  
Abraham1945
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 17.01.2010


   

Häuser der Ketschenvorstadt Teil 1 (Beitrag vom 30.01.2010)
"Thomas-Eck" und "Berger-Block" (Beitrag vom 16.01.2010)



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen