Quelle bei St Augustin, Festungsberg

#1 von Nebelglocke , 30.05.2012 22:13

Am Beginn der Festungsstraße gegenüber der katholischen Kirche gab es in meiner Kindheit eine Quelle am Straßenrand. Häufig habe ich daraus getrunken. Später versiegte die Quelle langsam, irgendwann quoll das Wasser 15m weiter bergauf unter einer Eisentür hervor.
Viele Jahre später wurde die Quelle generalüberholt, aber so richtig geplätschert hat es wohl nicht mehr, immerhin sah es wieder gut aus.
Gibt es zu dieser Quelle eine Geschichte, hat sie vielleicht sogar einen Namen?


-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

 
Nebelglocke
Beiträge: 250
Punkte: 264
Registriert am: 18.11.2011


RE: Quelle bei St Augustin, Festungsberg

#2 von Stammbus , 30.05.2012 22:31

Zitat von Nebelglocke
Häufig habe ich daraus getrunken. Später versiegte die Quelle langsam, ...



Aha, jetzt haben wir den Schuldigen

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.677
Punkte: 1.767
Registriert am: 13.11.2008


RE: Quelle bei St Augustin, Festungsberg

#3 von Nebelglocke , 30.05.2012 22:33

Ja, und was meinst Du, was das Zeug mit meinem Hirnkasten verbrochen hat.....


-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

 
Nebelglocke
Beiträge: 250
Punkte: 264
Registriert am: 18.11.2011


   

Festungshof
Ehemalige Hofgärtnerei



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz