Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.734 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2
Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

19.02.2011 16:50
#16 RE: Thai-Küche für Anfänger von Peter Mäusbacher aus Dörfles-Esbach Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Mehl-Salz-Ei.
1 Die Beutelsuppe kochen.
2 Eier eine prise Salz und Mehl miteinander zu einem Teig verrühren.
3 Den Teig in kleinen Klumpen zu der Suppe geben und kurz aufkochen lassen.



Danke

Beutelsuppe - egal, was für eine? Vielleicht die von 1886 (erste Beutelsupe von Maggi)?

Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

20.02.2011 08:28
#17 RE: Thai-Küche für Anfänger von Peter Mäusbacher aus Dörfles-Esbach Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Richtig die bekommt man auf den Flohmarkt.



Okay, dann weiß ich auch, warum es ein altes Coburger Rezept ist....

Seiten 1 | 2
«« Neues Buch
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen