Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 32.252 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2
Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

12.04.2018 07:58
Obere Klinge Zitat · antworten

Die Straße Obere Klinge beginnt an der Bürglaßbrücke bei St. Augustin und mündet in die Bergstraße. Zur Erläuterung des Namens siehe bei der Unteren Klinge.

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

12.04.2018 08:07
#2 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 1

1858 Gottfried Fischer, Bäckermeister, eine Malzdarre nebst Biergarten (der Fischersgarten)

1870 Carl Ludwig von Anker lässt an gleicher Stelle eine Villa errichten.

1878 Mathilde von Anker, Witwe

1888 Elwin von Anker, Generalmajor

1927 Anna von Anker, ehemalige Hofdame

1937 Geschwister von Anker

1955 Albert Poulton-Nicholsen in Berlin

PIC_0369.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

13.04.2018 10:18
#3 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 2

1862 Ernst Mevius, Kaufmann, erweitert sein Gartenhaus zum Wohngebäude.

1896 Friederike Mevius, Kaufmannswitwe

1898 Dr. Richard Staude, Geheimrat

1919 Marie Staude, Geheimratswitwe

1937 Dr. Georg Wittmann, Oberstudiendirektor

1955 Johanna Glaser, Studiendirektorswitwe und Margarethe Witzmann

Das Gebäude fällt unter die Rubrik "Fotoscheues Haus".

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

14.04.2018 09:01
#4 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 3

1869 Sophie Eck, Rechtsanwaltswitwe, lässt durch den Architekten Vinzenz Fischer-Birnbaum eine Villa errichten.

1892 Ernst Preller

1894 Margaretha Preller

1919 Julius Preller

1924 Amalie Wittmann

Obere Klinge 3 by chris_boseckert, auf Flickr

Hier handelt es sich um das alte Ketschendorfer Schloss. Ein Exkurs dazu am Montag.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.787
Punkte: 1.807

14.04.2018 09:35
#5 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #4
Obere Klinge 3
1869 Sophie Eck, Rechtsanwaltswitwe, lässt durch den Architekten Vinzenz Fischer-Birnbaum eine Villa errichten.
............
Hier handelt es sich um das alte Ketschendorfer Schloss. Ein Exkurs dazu am Montag.



Hier schon mal das alte Ketschendorfer Schloss (abgerissen 1869) und ein Vergleich "Altes Ketschendorfer Schloss - Obere Klinge 3":

Ketschendorf, Landhaus, 1869 abgerissen, bei jetzigem Schloß Ketschendorf.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)altes Keschendorfer Schloss - Obere Klinge 3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

16.04.2018 08:05
#6 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Schon lange wird behauptet, dass es sich bei der Villa Obere Klinge 3 um das alte Schloss von Ketschendorf, dass hier wieder aufgebaut wurde.

Das alte Ketschendorfer Schloss wurde 1803 im Auftrag der Herzogin Auguste errichtet. 1868 verkaufte Ernst II. dieses Schloss samt Park an die französische Sängerin Rosine Stoltz. In diesem Zusammenhang ließ Ernst durch den Baumeister Rothbart ein neues Schloss errichten, welches heute noch steht. Das alte Schloss wurde damals auf Abbruch verkauft. Wer es erwarb, geht aus den Akten nicht hervor. Allerdings ist schon die zeitliche Nähe des Abbruchs und des Baugesuchs der Sophie Eck interessant. Hier wäre tatsächlich ein Erwerb des alten Gebäudes auf Abbruch möglich gewesen. Vergleicht man nun die Grundrisse der beiden Häuser (also des alten Schlosses und der Villa Obere Klinge 3), so stellt man eine nahezu identische Raumaufteilung und -folge fest. Der Architekt der Villa, Vinzenz Fischer-Birnbaum, wollte wohl aber nicht einen 1:1-Nachbau errichten. Dafür sprechen die architektonischen Unterschiede an der Außenfassade. Daher rühren auch die Zweifel, ob es sich tatsächlich um einen Nachbau des Ketschendorfer Schlosses handelt.

Fazit: Im Kern haben wir es hier mit dem alten Ketschendorfer Schloss zu tun. Ob dessen Steine zum Hausbau verwendet wurden, ist höchst wahrscheinlich, allerdings archivalisch nicht belegbar. Vinzenz Fischer-Birnbaum hat dem Haus lediglich seine eigene architektonische Note gegeben, sodass wir es hier nicht mit einem 1:1-Nachbau zu tun haben.

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

17.04.2018 08:00
#7 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 4

1798 Ein Gartenhaus, neu erbaut.

1869 Sophie Eck

1892 Ernst Preller

1894 Margaretha Preller

1919 Julius Preller

1924 Amalie Wittmann

1955 Hildegard Hartung


Coburg-Obere-Klinge4 [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC BY-SA 2.5-2.0-1.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], by Störfix, from Wikimedia Commons

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

18.04.2018 08:07
#8 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 5

1894 Errichtung einer Villa durch die Firma Brockardt für Dr. med. Alexander Lehmann.

1900 Erbengemeinschaft Lehmann

1910 Gebrüder Beck

1919 Dr. Friedrich Beck

1955 Helga Pfretschner in Kronach

Obere Klinge 5 by chris_boseckert, auf Flickr

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

19.04.2018 07:55
#9 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 5a

1895 Bernhard Brockardt, Bau meiner Villa auf eigene Rechnung

1912 Hermann Düsel, Privatmann

1919 Justine Düsel

1928 Martin Baer, Rechtsanwalt

1937 Maria Weich

Obere Klinge 5a by chris_boseckert, auf Flickr

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

20.04.2018 08:50
#10 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 5b

1899 Georg Meyer, Baumeister, errichtet eine Villa

1902 Fritz Schlegel

1919 Clementine Schlegel

1937 Albin Büchner

1955 Elisabeth Büchner in Ludwigstadt

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

21.04.2018 09:37
#11 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 5c

nicht vergeben

Obere Klinge 5d

1893 Bernhard Brockardt, Baumeister, errichtet eine Villa auf eigene Rechnung.

1902 Fritz Wrede

1904 Erbengemeinschaft Wrede

1955 Maria Soyka, Hausfrau

Coburg-Obere-Klinge5d.jpg
Von Störfix - Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0, Link

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

23.04.2018 07:45
#12 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 6

Nicht vergeben

Obere Klinge 7

1870 Tobias Hoffmeister, ein Gartenhaus

1872 Clementine Hoffmeister

1896 Erbengemeinschaft Hoffmeister

1906 Wilhelm Hoffmeister

Das Gartenhaus ist in den Adressbüchern letztmalig 1927 aufgeführt. Es wurde offensichtlich danach abgerissen.

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

24.04.2018 07:52
#13 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 7a

1898 Max Schneider, Apotheker

1928 Luise Schneider, Apothekerswitwe

1934 Georg Müller, Kaufmann

Christian Online



Beiträge: 6.114
Punkte: 6.338

25.04.2018 08:54
#14 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Obere Klinge 8

1892 Wendelin Hamel in Leipzig

1896 Franziska von Oppen

1898 Dr. Karl Kötschau, Leiter der Kunstsammlungen

1900 Carl Günther, Hofapotheker

1904 Eduard Lind, Oberstleutnant

1910 Dr. Carl Enke, Sanitätsrat

1924 Carl Friedrich Brix

1928 Erich Unverfähr, 1. Bürgermeister der Stadt Coburg

1955 Curt Ronniger

Hier ist kein Bild vorhanden.

Zu Erich Unverfähr gibt es morgen einen kleinen Exkurs.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.787
Punkte: 1.807

25.04.2018 12:27
#15 RE: Obere Klinge Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #14
Obere Klinge 8
1892 Wendelin Hamel in Leipzig
........
Hier ist kein Bild vorhanden.
........


"Kein Bild vorhanden" gibt's nicht
Hier zwei Fotos zu "Obere Klinge 8" (das linke von der Oberen Klinge aus, das rechte von der Unteren Klinge aus):

Obere Klinge 8 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Obere Klinge 8 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ergänzend noch ein Foto von der Ostseite (Zugang über einen Privatweg):

Obere Klinge 8.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Seiten 1 | 2
«« Hohe Straße
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen