Rosenauer Straße 109

#1 von Sputnik60 , 11.03.2019 14:02

Da ich täglich daran vorbei fahre, interssiert es mich was das für eine Villa ist. Etwas zurückgesetzt in einem recht großen Garten, links neben dem griechischen Restaurant Dionysos. Die Villa scheint schon seit längerem leer zu stehen, denn der Garten ist sehr zugewachsen, ungepflegt u. die Rolladen an den Fenstern sind immer zu. Hat die Villa irgendwas mit der Brauerei Scheidmantel zu tun?

Sputnik60  
Sputnik60
Beiträge: 213
Punkte: 257
Registriert am: 11.06.2013


RE: Rosenauer Straße 109

#2 von Christian , 11.03.2019 17:19

Das war die Villa des letzten Brauereibesitzers. Eine weitere Scheidmantel-Villa gab es meiner Erinnerung nach am Bausenberg, dort wo es den steilen Weg zur Veste hochgeht. Dieses Gebäude ist allerdings schon vor Jahren abgerissen worden.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.488
Punkte: 6.760
Registriert am: 03.12.2004


RE: Rosenauer Straße 109

#3 von Rolf Metzner , 11.03.2019 18:08

Zitat von Christian im Beitrag #2
...... Eine weitere Scheidmantel-Villa gab es meiner Erinnerung nach am Bausenberg, dort wo es den steilen Weg zur Veste hochgeht. Dieses Gebäude ist allerdings schon vor Jahren abgerissen worden.

Das war die 2. Scheidmantelvilla (Luftbild) am Beerhügel (ich denke, in den 1980er-Jahren abgerissen):

Scheidmantelvilla am Beerhügel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.915
Punkte: 1.935
Registriert am: 29.03.2011


RE: Rosenauer Straße 109

#4 von Sputnik60 , 11.03.2019 22:55

Habe von 2003- 2007 ganz oben in der Fischerleite gewohnt u. somit direkt gegenüber der Scheidmantel-Villa. Den Abriss habe ich live miterlebt. Einige Woche vor dem Abriss fand eine Versteigerung/Auktion bzgl. der Einrichtungsgegenstände statt. Müssen sehr viele wertvolle Teile dabei gewesen sein, denn lt. eines Nachbarn gab es sogar einen Katalog u. Interessenten mussten sich anmelden.

Sputnik60  
Sputnik60
Beiträge: 213
Punkte: 257
Registriert am: 11.06.2013


RE: Rosenauer Straße 109

#5 von Rolf Metzner , 12.03.2019 11:18

Zitat von Sputnik60 im Beitrag #1
Da ich täglich daran vorbei fahre, interssiert es mich was das für eine Villa ist. Etwas zurückgesetzt in einem recht großen Garten, links neben dem griechischen Restaurant Dionysos. Die Villa scheint schon seit längerem leer zu stehen, denn der Garten ist sehr zugewachsen, ungepflegt u. die Rolladen an den Fenstern sind immer zu....

Hier mal 3 Fotos zu "Rosenauer Straße 109" (schaut wirklich unbewohnt und ungepflegt aus):

Rosenauer Str. 109 (3).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Rosenauer Str. 109 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Rosenauer Str. 109 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.915
Punkte: 1.935
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 12.03.2019 | Top

RE: Rosenauer Straße 109

#6 von Sputnik60 , 13.03.2019 09:37

Habe mich gestern mal mit einem Nachbarn unterhalten, der vom Eigentümer (ein Arzt aus Coburg) gebeten wurde "ein Auge auf Haus u. Grundstück zu werfen", da er öfters mal im Urlaub sei u. schon so viel gestohlen wurde (Rasenmäher, Blumenschalen usw.) Habe diesen Nachbarn mal gefragt, warum der Eigentümer dann nicht das Gartentor reparieren lässt. Hat dieser angeblich kein Interesse daran. Zu verkaufen ist die Villa allerdings nicht, da der Eigentümer sie bewohnt ... kann ich allerdings nicht so recht glauben, da viele Anzeichen dagegen sprechen.

Sputnik60  
Sputnik60
Beiträge: 213
Punkte: 257
Registriert am: 11.06.2013


   

Silberbecher Coburg
Hahnmühle



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen