RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#11 von gerd , 26.11.2005 10:44

Welchen Wasserturm sprichst Du hier an?


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#12 von gerd , 26.11.2005 10:48

Andere Frage: Ist bekannt,welches Battaillon vom I.R.95 in Coburg lag?(nicht von der "Alten" Armee).(Waren die verteilt auf Coburg,Gotha und Hidburghausen ?)


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#13 von Chronist der SGC ( Gast ) , 26.11.2005 11:12

Den vom Coburger Güterbahnhof! Er wurde vernichtet als ein Munitionszug von Tieffliegern angegriffen wurde und dadurch explodierte! Meine Informantin wohnte schräg oberhalb der Jägersruh und erzählte mir, daß sie noch Wochen danach Munitionsteile aus der Wiese sammeln mußten, da sie sonst das Gras nicht mähen konnten! Übrigens sieht man noch heute an den Dachziegeln dieses Hauses die Wirkung der Explosion bzw. des Angriffs!
Mich wundert nur, daß Du mich nicht nach der Kegelbahn von Herzog Ernst (I. oder II.?)fragst - sie gehörte ihm zwar nicht, aber er war sehr oft dort eingeladen! Bei der mußten sogar die Leute vom Bauamt die Stirn runzeln, bis ich mir die Pläne kopieren ließ!


Chronist der SGC

RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#14 von Chronist der SGC ( Gast ) , 26.11.2005 11:14

Ist nicht ganz meine Richtung, aber ich kann mich schlau machen! Welches Jahr?


Chronist der SGC

RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#15 von gerd , 26.11.2005 11:25

Zu den 95ern:1939/40.
Ist der Standort von dem Wasserbehälter/Turm bekannt?-An der Adamistraße,unterhalb vom Gabelsberg gab es auch solch einen Wasserbehälter,ich erinner mich,das da außen ein Wasserstandsanzeiger angebracht war.Was ich schon lange einmal wissen wollte,bezog die Bahn ihr Wasser für die Versorgung der (Dampf) Loks von der Städtischen Wasserversorgung?
Zur Kegelbahn:ist es möglich,das die im Garten von der "Jägersruh" angelegt war??


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 26.11.2005 | Top

RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#16 von Chronist der SGC ( Gast ) , 26.11.2005 11:39

Zu den 95ern habe ich im Moment "nur" die Frontberichte und -befehle aus dem Buch von Max Hans vorliegen! Hab´übrigens noch so ein Buch übrig!
Zum Wasserturm: Er stand ziemlich genau zwischen den Gleisen gegenüber dem Altbau der BID! Habe irgenwo in meinem riesigen Archiv Lage- und Baupläne!
Kegelbahn: Ca. 150m Luftlinie entfernt Richtung Heugasse!


Chronist der SGC

RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#17 von gerd , 26.11.2005 21:42

Falls Du der bist,den ich vermute,könnte es sein,das ich Fotos habe,auf denen Du zu sehen bist.(Geburtstagsfeier auf einer Hütte)-kann mich natürlich auch täuschen!
gruß gerd


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#18 von bobo_1 , 28.11.2005 04:41

Wäre schön, wenn wir uns mal treffen könnten.
MfG BOBO

http://detektorenstudio.schatzsucherforum.de


 
bobo_1
Beiträge: 684
Punkte: 684
Registriert am: 28.07.2004


RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#19 von Chronist der SGC ( Gast ) , 28.11.2005 10:32

Geh´´mal bei google.de auf die sgcoburg, dann 2. Eintrag! Auf dem 5. Eintrag hab ich Euch übrigens gefunden! Hütte könnte ich mich nicht erinnern! Schreibe gerade an meinem 3. Buch!
Der Fliegerangriff war übrigens am Sonntag nach Ostern ca. 16 Uhr!


Chronist der SGC

RE: militärische Anlagen Coburg WK-II

#20 von bobo_1 , 29.11.2005 00:57

Werde mich mal bei Dir melden, wenn es wärmer wird, Andreas :)
Würde mich freuen, wenn Du mal bei http://www.schatzsucherforum.de vorbei schauen würdest. Gibt es sehr, sehr viel zu sehen zu Coburg.

MfG BOBO

http://detektorenstudio.schatzsucherforum.de


 
bobo_1
Beiträge: 684
Punkte: 684
Registriert am: 28.07.2004

zuletzt bearbeitet 29.11.2005 | Top

   

Coburger Bankhäuser, Teil 3 (Beitrag vom 27.11.2010)
Politische Morde während der Weimarer Republik



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen