Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 6.072 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Geli Offline



Beiträge: 113
Punkte: 113

03.04.2005 19:45
Frage zur Hexenverfolgung in Coburg Zitat · antworten

Wer weis wo man Infos über die Hexenverfogung in Coburg bekommen kann

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

03.04.2005 20:32
#2 RE:Frage zur Hexenverfolgung in Coburg Zitat · antworten

Also beim guten alten Karche ist einiges zu finden. Kannst Du die alte "Deutsche Schrift" lesen?



*******************************************
http://www.fenster-aigner.de

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

03.04.2005 20:46
#3 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten


Na Norbert, kannst Du Dich noch an heute Mittag auf dem Markt erinnern? (Mehr darüber aber nicht im Forum)


*******************************************
http://www.fenster-aigner.de

Christian Offline



Beiträge: 5.775
Punkte: 5.969

03.04.2005 20:52
#4 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

Na, habt ihr eine Bratwurst gegessen ?;-))))

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

03.04.2005 21:13
#5 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten



*******************************************
http://www.fenster-aigner.de

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

04.04.2005 18:32
#6 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

na, na,

manche von uns kommen vom Umland (Moenchroeden)
Angelika

ingrid Offline



Beiträge: 2.846
Punkte: 2.846

04.04.2005 18:35
#7 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

Er kanns nicht lassen, er muss sich immer mit uns anlegen, der Norbert!!


faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

04.04.2005 20:00
#8 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

Besser Spass als Truebsinn, oder
Angelika

ingrid Offline



Beiträge: 2.846
Punkte: 2.846

04.04.2005 20:07
#9 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

Genau!!


Geli Offline



Beiträge: 113
Punkte: 113

07.04.2005 18:03
#10 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

Ja ich kann die SChrift lesen

Geli Offline



Beiträge: 113
Punkte: 113

07.04.2005 18:05
#11 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

ä?Was ist Karche?

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

07.04.2005 20:01
#12 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

Schaut euch mal den Titel dieses Themas genau an. Da fehlt ein "l"
Angelika

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

07.04.2005 20:16
#13 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

Es muesste doch "Verfolgung" heissen, mit einem "ell", oder
Angelika

Ron Offline




Beiträge: 442
Punkte: 442

07.04.2005 23:54
#14 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten


Stimmt. Richtig wäre Verfolgung...

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

08.04.2005 19:43
#15 RE:Frage zur Hexen verfogung in Coburg Zitat · antworten

Also, Geli, Norbert ist informiert mit dem Karche, was aber da für Berichte in dem Buch stehen und ob da was über Hexenverfolgung drinnen steht kann ich net sagen!Du könntest ihn ja mal fragen,ob er evtl.das Buch morgen oder am Sonntag mit in die Angerturnhalle mit nimmt,zu den Tauschtagen und da wäre doch sicher eine Möglichkeit mal reinzuschauen!-Nur ein Vorschlag meinerseits!?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen