Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 382 mal aufgerufen
 Sonstiges
Coburger1986 Offline




Beiträge: 60
Punkte: 60

18.11.2010 17:05
Lauterburgstraße Zitat · antworten

Hey Leute^^ Ich bin neu hier im Forum und hab auch gleich mal ein Thema...

Mich würde mal interessieren, was früher mal in der Gegend Lauterburgstraße war. Im Inet findet man nichts, aber vieleicht weiß jemand von euch etwas, aus Erzählungen etc...

Danke schonmal ^^

MFG. Coburger1986

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

18.11.2010 19:00
#2 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Felder und viiieeel Gras!...

Coburger1986 Offline




Beiträge: 60
Punkte: 60

18.11.2010 22:55
#3 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Also ist die Lauterburgstraße vermutlich erst irgendwann nach 1909 gebaut worden ^^

Christian Offline



Beiträge: 5.774
Punkte: 5.968

19.11.2010 00:03
#4 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Also mein schlaues Straßenbuch sagt, dass die Lauterer Straße ab 1904 bebaut wurde. Die Straße gab es aber schon vorher als Verbindungsweg nach Unterlauter. Dort befand sich noch im 18. Jahrhundert ein Galgen, der Rabenstein genannt wurde.

Die Lauterburgstraße wurde erst um 1962 angelegt und im Jahr darauf die ersten Häuser fertiggestellt. Der Name dürfte in beiden Fällen klar sein nehme ich mal an.

Coburger1986 Offline




Beiträge: 60
Punkte: 60

19.11.2010 00:19
#5 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Ja, das kann hinnkommen, so alt müsste ca das Haus sein, indem ich wohne ^^

Ich glaub, als man die Huk auf der Bertelsdorfer Höhe baute, hat man doch Knochen gefunden, wenn mich nicht alles täuscht...

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

20.11.2010 07:52
#6 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Lautererstraße-Reichsstraße 4---Bundesstraße 4---war eine der wenigen Straßen um Coburg,welche schon in den 30er Jahren mit einer festen "Decke" ausgestattet waren!...und so viele gabs ja damals noch nicht!?Oder?
Coburg-Lichtenfels--Coburg-Rodach-Coburg Neustadt-Coburg Sonnefeld.Das könnten die Straßen gewesen sein,welche richtig befestigt waren..und alle Straßen durch die Ortschaften hindurch!--Also nix mit "Umgehnungsstraßen" ...damals!..

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

20.11.2010 19:04
#7 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Der Mönchsweg ist nachzulesen unter: Bertelsdorf uns seine Höhe von Eva Herold, oder unter:
Frauenweg
(zumindest ein Teil davon)
Der sogenannte Mönchsweg ging von Beuerfeld über den Heiligersgrund (in Bertelsdorf) durch den Hof der Mühle weiter über den Frauenweg nach Mönchröden zum Kloster. Also nicht nach Coburg lieber Norbert.
Da die Huk den direkten Weg verbaut hat, kann man nicht voraussagen was dort irgendwann mal passiert. Die Feuerwehr muß ja öfters mal wegen einem Fehlalarm ausrücken. Auch die Wehrmacht, der BGS und die Amis haben den Weg verbaut. Wo sind sie heute ? Alle weg

Coburger1986 Offline




Beiträge: 60
Punkte: 60

13.12.2010 14:26
#8 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Ich glaub,ich kanns mir denken, welchen du meinst. Der Weg, wo so eine kleine Unterführung unter der Straße führt, oben bei der Huk?

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

13.12.2010 19:05
#9 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Genau

Coburger1986 Offline




Beiträge: 60
Punkte: 60

15.12.2010 11:28
#10 RE: Lauterburgstraße Zitat · antworten

Schon schade, wie die da oben alles zubauen. Wenn ich daran denke, wie es da oben Anfang der neunziger aussah. Da war da oben noch alles Feld und Natur ^^ Kann mich noch errinern, als ich noch klein war^^

 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen