Hintere Kreuzgasse

#1 von Christian , 18.01.2018 09:13

Beginnt an der Bahnhofstraße, verläuft an der Heiligkreuzkirche vorbei und endet an der Heiligkreuzbrücke.
Der Name rührt von der Heiligkreuzkirche her (siehe auch Heiligkreuzstraße).


Christian  
Christian
Beiträge: 7.898
Punkte: 8.348
Registriert am: 03.12.2004


RE: Hintere Kreuzgasse

#2 von Christian , 18.01.2018 09:17

Hintere Kreuzgasse 1

1601 erstmals erwähnt (ein Stadel)

1869 Christian Lutz, Maurermeister (ein Stadel)

1870 Christian Aumüller, Gerbermeister (ein Stadel)

1894 Gottfried Aumüller, Gerbermeister (ein Stadel)

1904 August Berger, Architekt, baut an gleicher Stelle ein Jugendstilhaus.

1927 Ernst Geitner

1955 Emma Geitner, Witwe

Hintere Kreuzgasse 1 by chris_boseckert, auf Flickr


Christian  
Christian
Beiträge: 7.898
Punkte: 8.348
Registriert am: 03.12.2004


RE: Hintere Kreuzgasse

#3 von Rolf Metzner , 18.01.2018 18:28

Zitat von Christian im Beitrag #2
Hintere Kreuzgasse 1
..........
1904 August Berger, Architekt, baut an gleicher Stelle ein Jugendstilhaus.
............


"Hintere Kreuzgasse 1" kurz nach Fertigstellung:

Kreuzgasse 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

 
Rolf Metzner
Beiträge: 2.737
Punkte: 2.766
Registriert am: 29.03.2011


RE: Hintere Kreuzgasse

#4 von Christian , 19.01.2018 09:09

Hintere Kreuzgasse 2

1706 erstmals erwähnt (ein Stadel)

1835 Burkhard Bedheimer und Erbengemeinschaft Röhrig, den Stadel je zur Hälfte.

1853 Theodor Fischer, Bäckermeister, alleine

1868 Erbengemeinschaft Fischer

1875 Moritz Zangerle, Kaufmann (siehe Ketschengasse 1)

1892 Carl Zangerle, Kaufmann

1908 Erbengemeinschaft Zangerle

1912 August Berger, Architekt, ein Lagerschuppen

1947 Luise Berger, Witwe

Der Stadel wurde erst in den 1950er Jahren abgerissen und durch ein Wohnhaus ersetzt.

hintere kreuzgasse 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Stadel ist hier rechts zu sehen (neben der Bahnhofsapotheke)


Christian  
Christian
Beiträge: 7.898
Punkte: 8.348
Registriert am: 03.12.2004


RE: Hintere Kreuzgasse

#5 von Christian , 20.01.2018 09:49

Hintere Kreuzgasse 3

1662 erstmals erwähnt (Neubau)

1796 Johann Nikolaus Leckert, Beutler

1833 Catharina Bätz, geb. Leckert, Töpfersehefrau, ein neuerbautes Haus

1852 Anton Bätz, Töpfermeister

1886 Auguste Bätz

1906 Erbengemeinschaft Bätz

1919 Johann Bätz

1924 Carl Schulz, Kürschnermeister

1927 Jacob Wolf, Schneidermeister

1928 Johanna Wolf, Schneidermeisterswitwe

1955 Ruth Duda, Verkäuferin


Christian  
Christian
Beiträge: 7.898
Punkte: 8.348
Registriert am: 03.12.2004


RE: Hintere Kreuzgasse

#6 von Christian , 22.01.2018 09:05

Hintere Kreuzgasse 4

1869 Georg Höllein, Landwirt, ein Stadel

1870 Margaretha Höllein, Landwirtsehefrau

1881 Johann Nikolaus Wittmann, Landwirt

1886 Carl Thomas, Kaufmann

1919 Erbengemeinschaft Thomas

Häuseransicht Hintere Kreuzgasse 4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Haus wurde 1976 abgerissen.


Christian  
Christian
Beiträge: 7.898
Punkte: 8.348
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 23.01.2018 | Top

RE: Hintere Kreuzgasse

#7 von Rolf Metzner , 22.01.2018 09:39

Zitat von Christian im Beitrag #6
Hintere Kreuzgasse 4
........
1886 Carl Thomas, Kaufmann
........
Das Haus wurde 1974 abgerissen.

Hier kurz vor Abriss:

Hintere Kreuzgasse, Abriss für Verbreiterung, 1974.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

 
Rolf Metzner
Beiträge: 2.737
Punkte: 2.766
Registriert am: 29.03.2011


RE: Hintere Kreuzgasse

#8 von Christian , 23.01.2018 09:19

Hintere Kreuzgasse 5

1603 erstmals erwähnt.

1678 Ein Haus mit Brennofen, zwei Stockwerken und zwei Stuben

1796 Johann Nikolaus Leckert, Töpfermeister

1819 Johann Gottlieb Leckert, Töpfermeister

1851 Friedrich Leckert, Töpfermeister

1869 Wilhelmine Leckert

1878 Johanna Dorothea Leckert, Witwe

1881 Anton Bätz

1886 Auguste Bätz

1906 Geschwister Bätz

1912 Wilhelm Roschlau

1937 Laura Roschlau, Witwe

1955 Ernst Roschlau, Klempnerei & Installateur

Georg Roschlau - Fahrräder und Nähmaschinen

Das Haus ist 1993 abgerissen und durch einen Neubau ersetzt worden.


Christian  
Christian
Beiträge: 7.898
Punkte: 8.348
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 09.04.2020 | Top

RE: Hintere Kreuzgasse

#9 von Rolf Metzner , 23.01.2018 09:44

Zitat von Christian im Beitrag #8
Hintere Kreuzgasse 5
1603 erstmals erwähnt.
..........
1955 Ernst Roschlau, Klempnermeister
Das Haus ist 1993 abgerissen und durch einen Neubau ersetzt worden.

Bei dem von mir rot eingerahmten Haus dürfte es sich um das 1993 abgerissene Haus "Hintere Kreuzgasse 5" handeln:

Hintere Kreuzgasse 1976.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

 
Rolf Metzner
Beiträge: 2.737
Punkte: 2.766
Registriert am: 29.03.2011


RE: Hintere Kreuzgasse

#10 von Christian , 24.01.2018 09:38

Hintere Kreuzgasse 6

1568 Erstmals erwähnt, ein Gartenhaus

1817 Ernst Albrecht Link, ein zweistöckiges Gartenhaus

1864 Ferdinand Appun, Carl und Gustav Dornis, Maler, ein Gartenhaus

1865 Carl Späth, Steindrucker, ein Gartenhaus

1870 Wilhelm Dehler, Stornsteinfeger, Bau eines Wohnhauses

1887 Johann Georg Büttner, Schuhmachermeister

1955 Frieda Kesselhack, Platzanweiserin im Theater

Hintere Kreuzgasse 6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Aus den Coburger Geschichtsblättern. Auch dieses Haus wurde 1976 abgerissen.


Christian  
Christian
Beiträge: 7.898
Punkte: 8.348
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 24.01.2018 | Top

   

Vordere Kreuzgasse
Goethestraße



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz