Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 8.107 mal aufgerufen
 Coburger Persönlichkeiten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

22.12.2010 18:07
#31 RE: C.E. Zitat · antworten

Vor dem Laden schon, aber bei mir zuhause ist allein mein Parkplatz mind. 4x so groß!

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

22.12.2010 18:31
#32 RE: C.E. Zitat · antworten

Zitat von SGCoburg
Vor dem Laden schon, aber bei mir zuhause ist allein mein Parkplatz mind. 4x so groß!



Die Bewegung in der frischen Luft ist wenigstens gut fuer's Herz!!

Angelika

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

22.12.2010 23:37
#33 RE: C.E. Zitat · antworten

Meine Kinder haben den Führerschein seit kurzem - fahren kann man nur, wenn die Karre frei ist!

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

24.12.2010 11:21
#34 RE: C.E. Zitat · antworten

@all:

Wenn ihr noch etwas zur Welthungerhilfe oder eurer Fußnagelschere zu sagen habt - Bitte nur hier rein! Auch wenn sich Heuschnupfen oder Gicht ankündigen, das hier ist der passende Thread! Nur Mut!

Patrick

.......................................
http://www.fenster-city.de
http://stores.shop.ebay.de/magnet20

Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

24.12.2010 11:32
#35 RE: C.E. Zitat · antworten

Grade was zum C.E. reinbekommen, Büchlein von 1906.... mal schauen...

Aber zur Gicht wüßt ich jetzt nix

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

24.12.2010 11:33
#36 RE: C.E. Zitat · antworten

Zitat von Stefan
Grade was zum C.E. reinbekommen, Büchlein von 1906.... mal schauen...




Laß hören!

.......................................
http://www.fenster-city.de
http://stores.shop.ebay.de/magnet20

Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

24.12.2010 11:36
#37 RE: C.E. Zitat · antworten

Zum Einzug von C.E. am 5.11.1905 in Coburg von Prof. Uhlenhuth - ist für euch bestimmt ein alter Hut, kennt ihr doch bestimmt....

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

24.12.2010 11:41
#38 RE: C.E. Zitat · antworten

Zitat von Stefan
Zum Einzug von C.E. am 5.11.1905 in Coburg von Prof. Uhlenhuth - ist für euch bestimmt ein alter Hut, kennt ihr doch bestimmt....



Ist das sowas in der Art...

http://cgi.ebay.de/C472-AK-Coburg-Marktf...=item45f046bb53

.......................................
http://www.fenster-city.de
http://stores.shop.ebay.de/magnet20


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

24.12.2010 13:14
#39 RE: C.E. Zitat · antworten

Bild: Herzog Carl-Eduard vor der Neuen Schießanlage im Weichengereuth
bei der Protektoratsübernahme von unserer Gesellschaft.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 1905.jpg 
Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

26.12.2010 08:49
#40 RE: C.E. Zitat · antworten

Zitat von SGCoburg
Bild: Herzog Carl-Eduard vor der Neuen Schießanlage im Weichengereuth
bei der Protektoratsübernahme von unserer Gesellschaft.



Schöne Aufnahme. Anlaß bekannt?

.......................................
http://www.fenster-city.de
http://stores.shop.ebay.de/magnet20

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

26.12.2010 14:28
#41 RE: C.E. Zitat · antworten

Herzog CE hat nach seinem Regierungsantritt 1905 - wie alle seiner Vorgänger(!) das Protektorat über die Gesellschaft übernommen!
War eigentlich schon immer bei befestigten Ansiedlungen so, daß der "Lehensherr" den Oberbefehl über seine bewaffneten Untertanen hatte!

Autor ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2010 23:12
#42 RE: C.E. Zitat · antworten

Das Fr. Krempel den Namen Carl Eduard kein einziges Mal erwähnte, obwohl sie Bilder von ihm zeigte, fiel wirklich deutlich auf. Aber das diese Person totgeschwiegen wird, ist ja hieruzulande nichts wirklich Neues.

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

30.12.2010 04:14
#43 RE: C.E. Zitat · antworten

Norbert,

das heute eingestellte Bild von der jungen Caroline Mathilde ist wunderschoen. Danke Norbert.

Angelika

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

30.12.2010 04:34
#44 RE: C.E. Zitat · antworten

Zitat von Autor
Das Fr. Krempel den Namen Carl Eduard kein einziges Mal erwähnte, obwohl sie Bilder von ihm zeigte, fiel wirklich deutlich auf. Aber das diese Person totgeschwiegen wird, ist ja hieruzulande nichts wirklich Neues.



Nun war ich ja bei diesem Vortrag nicht anwesend und kann mir daher kein eigenhaendiges Urteil erlauben, ueber was da unterlassen wurde. Aber inzwischen ist es mir durch vieles, das ich waehrend der letzten Jahre gelesen habe, ziemlich klar geworden, wie man in Coburg gewisse Mitglieder der Herzogsfamilie behandelt hat und noch immer behandelt. Die Coburger sollten sich wirklich was schaemen! In wievielen Familien koennte man wohl ebensolche Vorkommnisse, oder noch viel schlimmere finden. Herzog Carl Eduard von Sachsen-Coburg-Gotha war nun mal der regierende Fuerst des Herzogtums, noch dazu der Letzte. Und man sollte das am allerwenigsten akzeptieren, wenn manche Menschen schon nicht stolz auf ihn sein koennen.

Wie die Prinzessing Calma von ihrer Familie behandelt wurde......dazu kann man nur den Kopf schuetteln. Familie hat zusammen zu halten, und einander zu helfen, ganz gleich was ist. Ich frage mich oft, wie wohl ihre Mutter zu all dem gestanden hat. Man kann es sich etwa denken! Den Umstaenden nach ist es eigentlich ein Wunder, dass man Prinzessing Calma ueberhaupt im Familienfriedhof beigesetzt hat. Meine Meinung zaehlt ja in dieser Sache ueberhaupt nicht, aber das kann ich Prinz Andreas nur positiv anrechnen.

Angelika

Autor ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2010 14:01
#45 RE: C.E. Zitat · antworten

Der Vortrag war tendenziös einseitig a) generell sehr männerfeindlich und b) Calma ausschliesslich positiv darstellend. Mit einem halbwegs objektiven Vortrag über die Vita von Prinzessin Calma hatte das leider nichts zu tun. Teilweise wurden aus meinem Buch auch noch Daten falsche zitiert, weshalb ich aufgetretene Fragen auch nicht beantwortet habe. Prinz Andreas hatte übrigens zeitlebens ein sehr gutes Verhältnis zu seiner Tante Calma.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Sandners »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen