Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.698 mal aufgerufen
 Coburger Persönlichkeiten
Seiten 1 | 2 | 3
Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

10.10.2012 22:41
Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

In dieser Rubrik gab es einen Artikelbaum über den letzten regierenden Herzog. Ich kann ihn nicht mehr finden. Wurde er entfernt?

Auch wenn da mancher Beitrag drin stand, den ich inhaltlich nicht gut fand (und den Mann schon gar nicht), fände ich das nicht gut, denn nach meiner Erinnerung wurde dort von den Forumsteilnehmern keine "anstößige" Meinung vertreten.

Falls der Artikelbaum für den Mod noch zugänglich ist, plädiere ich dafür, ihn wieder aus der Versenkung auferstehen zu lassen.

Nicht dass ich Carl-Eduard zu den Größen der Coburger Geschichte zähle, aber ein Bestandteil der Coburger Geschichte ist er nun mal, und man sollte (und muss) sich mit ihm auseinander setzen.

Alpha ( gelöscht )
Beiträge:

11.10.2012 08:34
#2 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

.

Christian Offline



Beiträge: 5.770
Punkte: 5.964

11.10.2012 09:01
#3 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Zitat Patrick:

"Die Themen, die noch vor Übergabe gelöscht wurden, gehen auf meine Kappe! Sie sind auch nicht wieder herzustellen. "

Ich persönlich habe keine Probleme damit, wenn hier ein neuer Thread über Carl Eduard entsteht. Das große Interesse an dem Carl-Eduard-Buch im letzten Jahr ist nachvollziehbar. Die Leute verlangen von den Experten Aufklärung und nicht Verklärung. Die Biographie hatte eine aufklärerische Wirkung. Und in diesem Geiste sollte dann auch über Carl Eduard hier gesprochen werden.

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

11.10.2012 10:14
#4 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Ich weiß von einem Forumsmitglied, dass dieser den alten Thread (ohne die von N.N. selbst gelöschten Beiträge) abgespeichert hat. Ich rege an, diesen hier in irgend einer Form wieder einzustellen, wenn das technisch möglich ist.

Die Debatte an sich muss ja nicht noch mal geführt werden, aber sie sollte dokumentiert bleiben.

Christian Offline



Beiträge: 5.770
Punkte: 5.964

11.10.2012 10:22
#5 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Wenn das Forumsmitglied bereit ist, die Daten hier wieder einzugeben, habe ich damit keine Probleme. Allerdings sollte die anderen Forumsmitglieder mitentscheiden, ob dies gewünscht wird. Es macht keinen Sinn, das ein Mitglied dafür und der Rest dagegen ist.

Nebelglocke Offline




Beiträge: 250
Punkte: 264

11.10.2012 10:23
#6 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Guten Morgen, Christian!
Guten Morgen, Forum!
Ich kann doch nicht der einzige sein?
Ich habe eine Sicherung vom 30.Sept./1.Okt. gemacht mit Site Sucker. Zumindest die Texte sind da drin, Bilder nicht, das wäre nur mit Tricks oder Gewalt gegangen. Den CE-Faden scheine ich jedenfalls zu haben.
Das kann man natürlich nicht einfach zurückspielen, ich schon gar nicht. Ich bitte um Vorschläge.

-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

Christian Offline



Beiträge: 5.770
Punkte: 5.964

11.10.2012 10:37
#7 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Auf eines muss ich allerdings noch hinweisen. Wenn jemand den Strang wieder ins Forum wieder einflechten will, dann laufen alle Antworten (sowohl die liebsamen als auch die unliebsamen) unter dem Namen des Einstellers. Wenn das jemand auf sich nehmen will, lege ich dem keine Steine in den Weg.

Nebelglocke Offline




Beiträge: 250
Punkte: 264

11.10.2012 10:50
#8 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Der Thread ist auf meinem Rechner lokalisiert. Das war ja nur für meine Zwecke, um mal alle Beiträge nachzulesen. Ich habe wirklich keine Vorstellung, wie ich hier 27 Seiten reinklatschen soll. Die Verlinkungen untereinander passen für das Forum nicht mehr.
Wenn niemandem was besseres einfällt (bitte, bitte,....) würde ich versuchen, die Texte in ein Dokument zu stopfen und hier einzustellen. Wie lang darf ein Einzelbeitrag hier werden?

-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

Christian Offline



Beiträge: 5.770
Punkte: 5.964

11.10.2012 10:57
#9 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Eine Möglichkeit wäre die Daten, wenn sie zur Zeit in einer Word-Datei liegen in eine pdf-Datei umzuwandeln. In den normalen Word-Ausgaben ist das leicht möglich. Es gibt in den oberen Leisten einen Button (Knopf) der das von selbst umwandelt. Diese pdf-Datei kann dann wie ein Bild an einen normalen Beitrag angehängt werden und man muss nicht die einzelnen Beiträge manuell eingeben.

Nebelglocke Offline




Beiträge: 250
Punkte: 264

11.10.2012 11:02
#10 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Ich habe das Forum als html auf dem Rechner liegen, eben eine lokalisierte Website.
Aber danke für den PDF-Hinweis, denn das scheint mir das bessere Endformat zusein.
So schnell geht das aber nicht, mangels Zeit.
Aber jedenfalls ist das Zeug vorhanden!
Grüße aus einem anderen Betriebssystem!

-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

11.10.2012 12:50
#11 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

...C.E. gehört genauso zur Geschichte wie Casimir oder Ernst oder...???
Ignorieren sollte man den Mann nicht,auch wenn er nicht in die "Grosswetterlage"unserer heutigen Zeit passt!
Aber man sollte sachlich dabei bleiben und nicht wieder kalten Kaffee aufrühren...

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

11.10.2012 13:17
#12 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

(Wieder mal) ganz Deiner Meinung, Gerd. In der allgemeinen Geschichtsschreibung wird doch Hitler auch nicht negiert (ganz im Gegenteil), obwohl er sicher ein größerer Verbrecher war als C.E.

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

11.10.2012 13:21
#13 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Erhard..."Kohle"!
weisst was ich meine!

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

11.10.2012 13:26
#14 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Natürlich, das spielt auch eine Rolle. Geschichtsschreibung ist ja längst zur Ware geworden, wenn der Markt nur groß genug ist.

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

11.10.2012 13:27
#15 RE: Thread über Carl Eduard Thread geschlossen

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen