Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 3.074 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Christian Offline



Beiträge: 5.648
Punkte: 5.840

07.08.2005 18:21
Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Hallo
ich habe mal ne Frage nach einen Haus in der Judengasse, und zwar genau nach der Nr. 23.
Gerne möchte ich wissen, welche Geschäfte dort in den 60er/70er Jahren dort untergebracht waren.
Als Gedächtnisstütze habe ich mal ein Bild von dem Gebäude gemacht.

Ich weiss bisher nur soviel:
1949 Schleiferei Hirt
1955 Polstermöbel- und Möbelwerkstatt Hans Schwietz
60er / 70er Jahre ?
1983 Handarbeitsgeschäft Magarethe Lanzel und ADS Vertriebs- und Kundendienst GmbH

Danke schonmal im vorraus

Christian Offline



Beiträge: 5.648
Punkte: 5.840

07.08.2005 20:11
#2 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Norbert was war denn zu deiner Zeit in dem Haus drin ?

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2005 20:21
#3 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

In Antwort auf:
Norbert was war denn zu deiner Zeit in dem Haus drin ?

Höchstwarscheinlich der Otto Hirt,später kaufte er das Haus.

Christian Offline



Beiträge: 5.648
Punkte: 5.840

07.08.2005 20:27
#4 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Und der Name "Schwietz - Möbelwerkstatt" wie ich oben geschrieben habe sagt dir nichts ?

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2005 21:44
#5 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Christian,ich bin ab 1949 rückwärts gegangen.

Christian Offline



Beiträge: 5.648
Punkte: 5.840

07.08.2005 22:01
#6 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Achso, da weiß ich ja schon Bescheid. Ich meinte ja hauptsächlich die 60er und 70er Jahre.


Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2005 20:15
#7 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Norbert was war denn zu deiner Zeit in dem Haus drin ?

Der Lanzel.

Christian Offline



Beiträge: 5.648
Punkte: 5.840

08.08.2005 20:23
#8 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Ja des is a mal a Auskunft - Recht vielen Dank.

Und diese Margarethe Lanzel hatte da wohl schon ein Handarbeitsgeschäft ?

Christian Offline



Beiträge: 5.648
Punkte: 5.840

12.08.2005 18:59
#9 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Das Haus Judengasse 23 wurde in den letzten Kriegstagen beschädigt. Dr.Bachmann schreibt in seinem Bericht über die letzten Kriegstage, dass durch Funkenflug das Dach des Hauses in Brand geraten war.

Christian Offline



Beiträge: 5.648
Punkte: 5.840

12.08.2005 19:03
#10 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Norbert, hast du irgendeine Werbung von der Bäckerei Oberender / Hofmann (Judengasse 25) ? Oder hat sonst noch jemand Infos über die Firma ?

gerd Offline



Beiträge: 4.383
Punkte: 4.479

12.08.2005 20:04
#11 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Christian,der Rainer Hoffmann war mit mir in einer Klasse.Ich kann mich noch an die alte Bäckerei-Laden erinnern,bevor die Hoffmanns dann dort umgebaut haben.Beim Oberender war das ein ganz kleiner Laden.-Das ist aber auch die einzige Erinnerung daran.Die Mutter hat oft vom Kriegsende erzählt und bestätigt,das es beim Oberender gebrannt hatte.Sie hatten große Angst,das sich das Feuer weiter ausbreitete und haben z.T.zur Oma,die damals auf der Mauer wohnte evakuiert.Es soll ja auch in der kleinen Judengasse ein Stadel gebrannt haben.Das Eck dort hat ja einiges abbekommen damals!

gerd Offline



Beiträge: 4.383
Punkte: 4.479

12.08.2005 20:48
#12 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

Christian,ich hab jetzt erfahren das in der Judengasse 23 eine Metzgerei war.(ich kann mich daran erinnern)Der Name soll Zinner gewesen sein(?)Evtl.taucht der Name irgendwo auf.-Eine der Töchter der Metzgerei ist Lehrerin an der Co 1.Brigitte könnte etwas erfahren?-Die Informantin,welche mir das sagte wohnte bis 1959 dort in der 23.Da müßte die Metzgerei noch existiert haben.

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

12.08.2005 20:51
#13 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

uuuuh die zinner. die hatte ich in physik und damit christian auch

gerd Offline



Beiträge: 4.383
Punkte: 4.479

12.08.2005 20:54
#14 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

und hat die Zinner einen "Gehfehler"??

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

12.08.2005 20:57
#15 RE:Häuser der Judengasse Zitat · antworten

ich glaub die hatte was mit der hüfte?!? woher weißt du davon?!?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen