Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 4.325 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3
Christian Offline



Beiträge: 5.591
Punkte: 5.777

19.11.2005 09:38
Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Hallo,
welche Straße / Gasse ist für euch so interessant, das man sich mal darüber unterhält. Bitte Vorschläge einreichen !!!

gerd Offline



Beiträge: 4.351
Punkte: 4.445

19.11.2005 13:07
#2 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Norbert,ich kann mich an das Haus selbst nicht mehr genau erinnern,denke aber,das es vom Seifartshof aus mit einen hohen Bretterzaun umgeben war?Stimmt das?Wann ist denn das Haus abgerissen worden?Da es ja ,wie auf dem Foto zu sehen ein massiver Bau war,ist bekannt wer das gebaut hat und was da einmal drinnen war?(außer Wohnungen?)

löwe ( Gast )
Beiträge:

01.01.2006 23:42
#3 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Löwenstrasse bitte

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

02.01.2006 13:40
#4 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

ich bin ja mal fü ne ausführliche besprechung des festungsberges

Christian Offline



Beiträge: 5.591
Punkte: 5.777

02.01.2006 19:58
#5 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Festungsberg ? Die Straße gibt es nicht

Meinst wohl die Festungsstraße, Bergstraße, Gustav-Freytag-Weg, Obere und Untere Klinge ???

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

02.01.2006 20:13
#6 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

cleveres köpfchen... ich meint die ganzen straßen um den festungsberg! da gibts ja interessante bauten, villen und geschichten! auch heute noch bauen da interessante leute

auswanderer ( Gast )
Beiträge:

07.01.2006 11:51
#7 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

ich würd gern a mal wissn wieso des baerenholz in der geleitstrassn so hesst. woarn da früher ma baern drınna in dem gehölz???

Christian Offline



Beiträge: 5.591
Punkte: 5.777

07.01.2006 17:31
#8 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Der Name Bärenholz kommt laut Geschichtsforschung höchstwahrscheinlich vom Familienname Bär.
Mit echten Bären oder Beeren hat der Name nichts zu tun.

auswanderer ( Gast )
Beiträge:

09.01.2006 06:30
#9 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Danke schön!!

helmut37 ( Gast )
Beiträge:

04.02.2006 13:52
#10 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Jeder interessiert sich halt für die Straßen, in denen er früher herumgetrabt ist. Da würde mich die Leopoldstraße (früher 2 Bäcker, 2 Metzger, 2 Gastwirtschaften ein Milchladen), die Elsässer Straße (herzogliche Häuser)und der Probstgrund, auch noch die Weinstraße (Poulton Hall!) interessieren.
Was bisher schon zusammengetragen wurde, auch an Bildern, ist fabelhaft!"
Helmut

Christian Offline



Beiträge: 5.591
Punkte: 5.777

05.02.2006 11:14
#11 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Wenn er mal da wäre.

Aber die Metzger Schleicher und Steiner sagen mir noch was.

Mai Offline



Beiträge: 2
Punkte: 2

13.03.2006 12:31
#12 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten
Könnten wir mal die Königsbergerstraße besprechen?

Maizwerg Offline




Beiträge: 28
Punkte: 28

13.03.2006 16:47
#13 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten
Und für die Königsberger?

GRUß:Maizwerg

Maizwerg Offline




Beiträge: 28
Punkte: 28

15.03.2006 09:41
#14 RE: Welche Straße sollten wir mal besprechen ? Zitat · antworten

Danke Norbert für diese Information.

kilroy ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2006 22:48
#15 Impressionen aus der Ketschengasse Zitat · antworten

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen