RE: Fotoecke Coburg

#31 von Jürgen , 31.03.2009 11:08


Das Gebäude steht m. E. in der Goethe-Straße und beinhaltete früher die orth. Praxis bzw. Klinik von Dr. Eichmüller. Weitere Besitzer z. B. waren nach 1974 meines Wissens auch eine Fam. Matthäi.
Gruß Jürgen

Jürgen  
Jürgen
Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089
Registriert am: 13.06.2006


RE: Fotoecke Coburg

#32 von gerd , 31.03.2009 11:50

Schincken Villa??

gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: Fotoecke Coburg

#33 von Christian , 31.03.2009 12:33

Goethestraße / Ernstplatz ? = richtig

Schinkenvilla = richtig

Da haben wir sie doch - eine richtig schöne Fabrikantenvilla mit einem wunderschönen Garten dazu.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.259
Punkte: 6.503
Registriert am: 03.12.2004


RE: Fotoecke Coburg

#34 von gerd , 31.03.2009 13:31

Christian,war da nicht irgendwie der Generaldirektor von der Fa. Großmann beteiligt?Und gabs da nicht Probleme mit den "Braunen"?
gerd

gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: Fotoecke Coburg

#35 von Christian , 31.03.2009 13:55

Also das Haus gehörte der Familie Großmann, die es auch erbaut hatte. Mit dem Kommerzienrat Tobias Großmann starb die Familie 1936 aus. Er hatte sich aber schon zuvor aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen. Es gab deshalb einen Generaldirektor. Dieses Amt bekleidete vor 1933 Abraham Friedmann, ein Coburger jüdischen Glaubens. Der wohnte allerdings in der Ketschendorfer Straße (Haus Nr. 2 gegenüber dem Landgericht) und nicht in der Schinkenvilla.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.259
Punkte: 6.503
Registriert am: 03.12.2004


RE: Fotoecke Coburg

#36 von gerd , 31.03.2009 15:39

Suchanfrage. Kann jemand mit Fotos vom CENTRAL,CASINO und vom KALI aufwarten? Faraway-Angelika würde sich darüber freuen.
gerd

gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: Fotoecke Coburg

#37 von Christian , 31.03.2009 22:37

Habe nur aktuelle Bilder von den ehemaligen Kinos (außer dem Casino natürlich, das ja abgerissen wurde.)


Ehemaliges Centralkino - Badergasse 7


Das frühere Kali - Kanonenweg 4

Christian  
Christian
Beiträge: 6.259
Punkte: 6.503
Registriert am: 03.12.2004


RE: Fotoecke Coburg

#38 von Christian , 02.04.2009 16:47

So mal schauen ob ihr das kennt


Christian  
Christian
Beiträge: 6.259
Punkte: 6.503
Registriert am: 03.12.2004


RE: Fotoecke Coburg

#39 von Jürgen , 03.04.2009 13:13


Das ist die Untere Anlage; aufgenommen von ca. der Einfahrt Tiefgarage "Albertinum" bzw. Trafostation (hinter Café Albert) in Richtung Ketschengasse. Zu erkennen ist die alte Stadtmauer mit den Rückansichten der Häuser im Steinweglein. Links vorne ist der Albertsplatz erkennbar (Gebäude mit Zinnen, darin ist oder war im EG Spielsalon).
Gruß Jürgen

Jürgen  
Jürgen
Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089
Registriert am: 13.06.2006


RE: Fotoecke Coburg

#40 von gerd , 03.04.2009 14:26

Im Haus mit den Zinnen war einmal das Geschäft "Bonbon Weiss" und wo die Sonnenschirme stehen war, mit wechselnden Standort ein Gemüsestand.Der war m.W.auch dort vor dem Haus mit den Zinnen.Denn bevor der hier nicht zu sehende Flachbau gebaut wurde ,der einmal das Nähmaschinengeschäft Pfaff beherbergte,stand dort ein Haus,in dem ein Zweiradgeschäft untergebracht war. Dieses Haus stand in Richtung der Straßenflucht der Ketschengasse etwas weiter vor und zum Haus mit den Zinnen war dort ein kleiner Platz,wo eben der Gemüsestand seinen Platz hatte.-Besagtes verschwundenes Haus war hier schon einmal im Forum zu sehen!Später war dort für den Gemüsestand kein Platz mehr und er mußte in die Untere Anlage verlegt werden.-Norbert weiß evtl. wer den Gemüsestand hatte?
gerd

gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 03.04.2009 | Top

   

Coburger Gaststätten
Fitnessstudio in Coburg



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen