Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.143 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten zur Geschichte Coburgs
Seiten 1 | 2
Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

19.08.2010 11:10
#16 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Kann mir das Foto nicht anschauen - viel zu groß für meinen Monitor!!

LG
Jürgen

... unser Coburg ist doch einzig schön ...

Christian Offline



Beiträge: 5.675
Punkte: 5.867

20.08.2010 11:32
#17 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Also nach Rücksprache gab es eine Fleischerei Schadt in Coburg nicht.

robertfr Offline



Beiträge: 5
Punkte: 5

27.08.2010 09:51
#18 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Toll, dass es noch so ein Register aus den 30er Jahren gibt wo man sich über Metzger informieren kann, hätte ich nicht gedacht, dass alles so gut protokolliert ist

Christian Offline



Beiträge: 5.675
Punkte: 5.867

27.08.2010 13:53
#19 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Dank der Adressbücher ist dies bis von 1864 bis 1983 möglich

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

27.08.2010 17:16
#20 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Ja, aber trotzdem kann keiner eine Bäckerei Jahn finden. Naja. Vielleicht hat´s die gar net gegeben?

Christian Offline



Beiträge: 5.675
Punkte: 5.867

27.08.2010 17:39
#21 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Wie gesagt es gab eine Fleischerei Jahn in Coburg. Jedenfalls findet sich in den Adressbüchern keine Hinweise zu diesem Unternehmen.

Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

28.08.2010 12:39
#22 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Die Fleischerei Erich (?) Jahn war am Fuß vom Marschberg, ein Backsteinhaus mit Sandstein. Es stand direkt anschließend an das Mohrenkellerhaus mit dem kleinen Lebensmitelgeschäft (Ihme)

LG
Jürgen

... unser Coburg ist doch einzig schön ...

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.636
Punkte: 1.656

29.03.2011 21:56
#23 RE: Bäckereien und Fleischereien Zitat · antworten

Hallo,

Bäckerei und Cafe Winzer waren in der Theatergasse 5 (habe dort von meiner Geburt 1947 bis 1953 im 2. Stock gelebt).
Das Cafe war ebenerdig (jetzt "Theatercafe" von SCHUBART), die Backstube im Keller (man hat mich dort als Kind häufig mit Mehlwürmern "gedückt").
Diese Haus hatte im Krieg einen leichten Bombenschaden abbekommen; im Bereich der Theatergasse gab es ja die stärksten Bombenschäden in Coburg (im Haus meiner Großeltern in der Metzgergasse 2 ist ein Blindgänger vom Dach bis in's Erdgeschoss durchgeschlagen).
Insgesamt ist Coburg ja bei den Bombardierungen im 2. Weltkrieg glimpflich davon gekommen.

Sputnik60 Offline



Beiträge: 152
Punkte: 192

20.12.2016 08:26
#24 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Ich habe in den Unterlagen meines Opas ein Foto entdeckt. Ich weiß dass der Umzug zum Jubiläum der Fleischerinnung stattfand, aber die Straße kann ich nicht zuordnen. Wer weiß genaueres?
Jubiläumsumzug Fleischerinnung.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.675
Punkte: 5.867

20.12.2016 10:18
#25 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Das ist jedenfalls nicht Coburg. Die Bebauung lässt auf eine größere Stadt schließen.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.636
Punkte: 1.656

20.12.2016 10:52
#26 RE: Bäckereien und Fleischereien Zitat · antworten

Könnte anlässlich des 500jährigen Jubiläums der Fleischer-Innung 1925 in Dresden gewesen sein:

Festschrift zum 500jährigen Jubiläum-Fleischerinnung in Dresden, 1925.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.497
Punkte: 1.567

20.12.2016 17:03
#27 RE: Bäckereien und Fleischerien Zitat · antworten

Der LKW im Hintergrund ist unmöglich von 1925.

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen