Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 793 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

10.08.2011 13:08
Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Hallo,
wie ich in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift "MOHR" gelesen habe, wird jetzt im Herbst das alte Lehrschwimmbecken an der Rückertschule (auch Rückertbad genannt) abgerissen. Ein Ersatz dafür wird nicht geschaffen. Gibt es hier im Forum Mitglieder, die dort das Schwimmen gelernt haben oder andere Erinnerungen an dieses Bad haben?

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

10.08.2011 13:53
#2 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Obwohl sich der damalige Schwimm Lehrer alle Mühe gegeben hatte uns das Schimmen dort beizubringen,war bestimmt er der einzige der das konnte!
Gelernt habe ich es dann wenige Meter weiter....im alten Hallenbad!
Das Becken dürfte doch so Ende der 50er Jahre gebaut worden sein?

Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

10.08.2011 14:41
#3 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Da kann ich dir glaube ich Recht geben Gerd. Laut Adressbuch von 1955 befand sich an dieser Stelle die Coburger Reitschule, die vom Posthalter Mönch ins Leben gerufen wurde.

Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

10.08.2011 17:29
#4 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Ich war dort mal zu einem Schwimmkurs von einem Schwimmverein aber das war wohl auch nicht so richtig erfolgreich, gelernt hab ich es dann von meinem Papa im Hallenbad Weitramsdorf aber das Bad gibt es ja auch nicht mehr.

Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

10.08.2011 18:36
#5 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Ich habe auch 1961/62 dort meine ersten Schwimmversuche gemacht, aber richtig schwimmen konnte man da ohnehin nicht, es war nach meiner Erinnerung ein besseres Planschbecken.

Autor ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2011 19:35
#6 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Es war zwar nicht übermäßig gross, aber doch mehr als das hier erwähnte Planschbecken. Ich war dort um 1972/1973 und musste regelmäßig am Schwimmunterricht teilnehmen. Ich erinnere mich noch sehr gut an den extremen Chlorgeruch.

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

11.08.2011 15:44
#7 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Hallo liebe Schwimmer,
in der Rückertschule habe ich wirklich das Schwimmen gelernt. Mit meinen Kindern bin ich auch dort hin zu einem Mutter / Vater -- Kind Kurs. Und alle können wir schwimmen.

Ein Ersatzbecken wird zu Zeit im Aquaria in Coburg hergerichtet. Dort wird das kleine Becken für Nichtschwimmer umgebaut. Der Neubau eines Schwimmerbeckens wurde in Coburg aus bekannten Gründen ersatzlos gestrichen.

Grüße Fw M

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

11.08.2011 17:08
#8 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Hinter dem Lehrschwimmbecken,war noch ein etwas freies Gelände.Da stand ein kleines Gebäude,in dem sollen während des 2.W.K.die "Volksgasmasken" gelagert worden sein!(Habe ich irgendwo mal gelesen).Auf diesem Platz wurde von der Stadtverwaltung einmal ein "Verkehrsgarten" angelegt,wo die Kinder auf Fahrrädern und ich denke auch auf "Kettcars" das fahren im Strassenverkehr übten.
Die Kettcars und die Räder wurden in besagten kleinen Gebäude untergestellt.
Wie lange dieser Platz existierte,kann ich nicht sagen.Könnte es zutreffen,das dort die VHS einen Pavillon errichtet hatte?(Christian?)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

13.08.2011 15:22
#9 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Zitat von Autor
Es war zwar nicht übermäßig gross, aber doch mehr als das hier erwähnte Planschbecken. Ich war dort um 1972/1973 und musste regelmäßig am Schwimmunterricht teilnehmen. Ich erinnere mich noch sehr gut an den extremen Chlorgeruch.



Ich hatte ja auch "besseres Planschbecken" geschrieben. Das Schulschwimmen, das ich dort erlebt habe, fand nach meiner Erinnerung meistens mit zwei Klassen gleichzeitig statt, also rund 50 Schülern im "lebhaften Alter". An den Chlorgeruch kann ich mich auch noch gut erinnern, damals wurde ja in allen Hallenbädern (auch Alexandrinenbad) massiv gechlort. Im Schwimmunterricht wurde im Lehrschwimmbecken der merkwürdige Titel "Halbschwimmer" vergeben, den man bekam, wenn man sich traute, sich mit ausgestreckten Armen im flachen Wasser "in die Fluten zu stürzen". Zur Freischwimmerprüfung musste man ohnehin in ein Becken, in dem man auf keinen Fall stehen konnte, außerdem einen Sprung vom 1m-Brett überstehen.

Schwimmen ist ja eigentlich eine natürliche Fortbewegung des Menschen, ähnlich wie Laufen. Wenn man es einmal "heraus" hat, verlernt man es im Prinzip wohl nie wieder. In einem unruhigen kleinen Becken ist Schwimmen lernen nun mal nicht so einfach wie z.B. in einem Freibad an einem ruhigeren Tag. Oder eben bei den erwähnten "Mutter-Kind-Angeboten", die aber glaube ich erst später in Mode kamen.

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

13.08.2011 16:42
#10 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Der Chlorgeruch entsteht eigendlich nur dann, wenn viele Leute in das Wasser pi..... . Na, ihr könnt es euch ja denken.
Hat mir einmal ein Bademeister erzählt.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

13.08.2011 18:28
#11 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

...."Ihr Sohn darf hier nicht mehr schwimmen!...warum?...der piselt da immer rein!....Na,das machen doch alle kleinen Kinder!!...Ja, aber nicht vom 10 Meter Brett aus!"...

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

13.08.2011 18:43
#12 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Coburger1986 Offline




Beiträge: 60
Punkte: 60

24.10.2011 13:25
#13 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Ja ich kenn das auch noch ^^ Zum einen war ich damals, als ich in der ersten Klasse war (1993) dort im Schwimmunterricht und zum anderen später, als ich in der Rückertschule für ein Jahr war, im Sportunterricht. Die Sporthalle ist/war weiter hinten im selben Gebäude ^^

Qidan Offline



Beiträge: 55
Punkte: 55

06.11.2011 18:45
#14 RE: Altes Lehrschwimmbecken an der Rückertschule Zitat · antworten

Ja, ich habe Schwimmern gelernt, wir sind in der 3. Und 4. Klasse von der Pestalozzischule aus jede Woche zum Lehrschwimmbecken marschiert, aber ich konnte es eigentlich schon vorher, wir sind oft im alten Hallenbad gewesen. Ich kann mich noch so gut an die hallenden Geräusche und vor allem an den Geruch (Chlor) erinnern, herrlicher Duft!!

Stadthaus »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen