Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.916 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2
Stammbus Offline



Beiträge: 1.497
Punkte: 1.567

17.08.2011 13:25
Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Beim Durchblättern des eben beim Aufräumen gefundenen Buches "Städte der Bayerischen Ostmark: Coburg" von 1938 entdecke ich auch ein Foto des Freibades Rosenauer Straße (wir nannten es als Kinder immer "Sommerbad", die Alteren "Hindenburgbad").

Weiß jemand, wann dieses Bad angelegt wurde? Es muss auf jeden Fall vor 1933 gewesen sein, denn es wird in dem Buch nicht als "nationalsozialistische Großtat" gefeiert.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Sommerbad.jpg 
Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

17.08.2011 16:27
#2 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Hier ist ein Photo vom "Schwimmbad" (wie es damals hiess) aus dem Jahr 1927.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Sommerbad 1927.jpg 
gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

17.08.2011 18:43
#3 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Im Sommer 1926 wurde das Freibad-Sommerbad-vom damaligen Oberbürgermeister eingeweiht.Somit dürfte die Aufnahme von Heidi ganz neu gewesen sein.
Was war eigentlich in den beiden Gebäuden oben auf der Terasse?War hier die "Badeaufsicht" untergebracht?Oder was?

bademaus Offline



Beiträge: 58
Punkte: 58

17.08.2011 19:50
#4 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Die Gebäude auf der Terasse Waren die überdachten Treppenaufgänge
bademaus

Stammbus Offline



Beiträge: 1.497
Punkte: 1.567

17.08.2011 20:25
#5 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Danke für alle Infos. Offensichtlich war der erste Sprungturm aus Holz. Der in "meinem" Foto sieht aus wie aus Stahl. In den 60er Jahren war der Sprungturm nach meiner Erinnerung aus Beton.

An die Terrasse und die Treppenaufgänge meine ich mich auch noch erinnern zu können.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.636
Punkte: 1.656

18.08.2011 08:06
#6 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Mein Vater hatte mir erzählt, dass es vor dem Bau des Hindenburg-Bades in diesem Bereich ein "Flußbad" am Hahnfluß gegeben habe (etwa am östlichen Ende der späteren großen Liegewiese vom "Schwimmerbecken").

Stammbus Offline



Beiträge: 1.497
Punkte: 1.567

18.08.2011 10:07
#7 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

So etwas hatte mir schon gedacht und war der Sinn meiner Fragerei. Denn Freibäder sind meistens auf solche Art und Weise entstanden.

alter Coburger Offline



Beiträge: 248
Punkte: 281

14.02.2014 14:02
#8 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Auszug aus dem Buch Monographien deutscher Städte (Die Stadt Coburg)

Über unser schönes altes Hindenburgbad habe ich leider sehr wenig im Forum gefunden. Was waren wir Kinder damals glücklich ein so schönes Freibad in Coburg zu besitzen. Viele schöne Erinnerungen habe ich an diese Zeit.

Bild altes Hindenburgbad.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)altes Hindenburgbad_0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Bild Text Hindenburgbad.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)altes Hindenburgbad.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)altes Hindenburgbad_0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.636
Punkte: 1.656

14.02.2014 14:26
#9 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Ich kann noch eine alte Luftaufnahme des Hindenburgbades von 1930 beitragen:

Hindenburgbad Coburg 1930.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

alter Coburger Offline



Beiträge: 248
Punkte: 281

14.02.2014 18:19
#10 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Das ist aber ein sehr altes Bild, da ist ja noch der alte Fußweg über den ich oft gelaufen bin zu sehen. Schade das die alte Holzbrücke über der Itz nicht mehr zu sehen ist.Unter der Brücke haben wir immer versucht bei niedrig Wasser Fische zu fangen. Auch das HJ Heim war noch nicht gebaut.

Stammbus Offline



Beiträge: 1.497
Punkte: 1.567

14.02.2014 19:24
#11 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Zitat von alter Coburger im Beitrag #8

Über unser schönes altes Hindenburgbad habe ich leider sehr wenig im Forum gefunden. Was waren wir Kinder damals glücklich ein so schönes Freibad in Coburg zu besitzen. Viele schöne Erinnerungen habe ich an diese Zeit.




Dann leg doch mal los und erzähle sie uns. Auch das ist Coburger Geschichte.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Sommerbad.jpg 
Martini Offline



Beiträge: 43
Punkte: 45

20.03.2015 23:55
#12 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Hallo Stammbus,
nachdem du bedauerst, dass über unser schönes "Sommerbad" so wenig im Forum geschrieben wird, kann ich noch mit vielen Erinnerungen dienen. Du hast aber auch noch nichts weiter berichtet!?!?
Leider habe ich vom Freibad gar keine Fotos, denn zu meiner Kindheit hatte nur mein Vater eine "Agfa" (?), die er aber hütete wie seinen Augapfel. Deshalb ganz heißen Dank an die Spender der schönen alten Fotos (ich denke, ich bin nochmal 10 Jahre alt!)
Nachdem wir zum Bad nur 10 Minuten zu gehen hatten, waren wir bei Sonnenschein fast jeden Tag drin. Wenn ich mich recht erinnere, haben wir 20 Pfennig mitbekommen, 10 Pfennig für den Eintritt und 10 Pfennig für den "Waffelbruch".
Mein Vater hat damals für die Firma Max Friedmann in Cortendorf (Kraftfuhrbetrieb und Lohndrescherei) u. a. auch Lkws repariert. Da gab es mal einen oft geflickten Lkw-Schlauch, der für den Verkehr nicht mehr tauglich war. Diesen durften wir mit ins Sommerbad nehmen. Tragen konnten wir ihn nicht, wir mussten ihn rollen. Der Schlauch war noch nicht mal ganz im Wasser, als sich auch schon an die 10 Kinder (meist Jungen) dran festklammerten. Das war jedesmal ein Riesenspaß! Vielleicht erinnert sich ein "alter Coburger" noch daran? Müsste so Anfang der 50iger Jahre gewesen sein.
Was mir noch einfällt: Wenn wir (als die Lippen schon blau wurden) endlich aus dem Wasser gingen, legten wir uns immer auf die glühend heiße Terrasse zum "Auftauen".
Ich könnte auch noch einiges beitragen zu der Zeit, als auf jeder zweiten Decke ein tragbares Radio oder Tonbadgerät spielte, aber jetzt gehe ich erst mal ins Bett.
Müde Grüße, Martini

Stammbus Offline



Beiträge: 1.497
Punkte: 1.567

21.03.2015 14:06
#13 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Zitat von Martini im Beitrag #12
Hallo Stammbus,
nachdem du bedauerst, dass über unser schönes "Sommerbad" so wenig im Forum geschrieben wird, kann ich noch mit vielen Erinnerungen dienen. Du hast aber auch noch nichts weiter berichtet!?!?


Übers Sommerbad in der Tat nicht. Ich wohnte am anderen Ende der Stadt und war nicht so oft da drin wie andere.

alter Coburger Offline



Beiträge: 248
Punkte: 281

22.03.2015 16:39
#14 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Ich habe im Internet eine alte Eintrittskarte von 1957 gefunden!

Hindenburgbad.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.636
Punkte: 1.656

23.03.2015 14:15
#15 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Hallo "Martini",

wo steckst Du in diesem Gedrängel im Sommer 1954 (es sind viele 10jährige zu sehen)

Hindenburg - Luft- und Schwimmbad, 1954.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen