Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 4.217 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3
Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

26.03.2006 21:34
#16 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten
...ja, das ist aber was schönes... kannst ja mal auf ein Bierchen runterkommen und selber höhren
*******************************************
Alles ist gut und reine Güte, wenn ich gut bin, und alles ist gut und reine Güte wenn keine Angst das Böse ruft - nur still, nur still, nur das Böse nicht gerufen, nur nicht ins Böse kommen mit der Angst, die allein das Böse bringt. (Barlach, Ernst - Bildhauer)

UKG Offline



Beiträge: 132
Punkte: 132

06.09.2006 22:25
#17 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

In der Leopoldstrasse war doch auch das Coburger Gefängnnis, dort wo der Parkplatz von DSZ ist, oder?

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2006 20:44
#18 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

I

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

07.09.2006 20:49
#19 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

was ich interessantes zur leopoldstraße weiß. es ist wahrscheinlich die einzige staße in deutschland wo einzelne wohnungstüren denkmalgeschützt sind. oder ist das normal???
ich habe diese infos von einem makler der mir das mal erzählt hat. die haben teilweise modernst eingerichtete wohnungen mit 80 jahre alten wohnungstüren durch die der wind pfeift.

von aussen sind glaube ich einige häuser nicht mehr so ganz frisch, oder hat sich da in den letzten 2- jahren was getan?

Christian Offline



Beiträge: 5.709
Punkte: 5.903

07.09.2006 20:53
#20 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Die Wohnbau hat sämtliche Häuser in der Leopoldstraße aufgekauft und beginnt diese zu renovieren. Als erstes hat man mit dem Haus Leopoldstraße 25 begonnen. Dort wird, auf dem Gelände des ehemaligen Carlsgartens Richtung katholischen Kindergarten, eine neue Wohnanlage errichtet. Die meisten Hinterhäuser der Leopoldstraße mussten diesem Bauprojekt schon weichen. Ansonsten bekommen wir ja dort auch unser Amphitheater hin

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2006 20:55
#21 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

wa

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

07.09.2006 20:56
#22 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

das mit dem amphitheater habe ich gelsenund damit wird wieder ein stück kunstkultur zerstört. der kunstverein kann dann kaum noch größere ausstellungen machen. ;-(
da ich dort mitglied bin natürlich eine herzensangelegenheit.
wann beginnt den der bau und wird das von der stadt getragen?

Christian Offline



Beiträge: 5.709
Punkte: 5.903

07.09.2006 20:58
#23 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Die Stadt hat den Bau des Theaters beschlossen !!!!!

Man ist gewillt zu sagen für sowas haben sie Geld

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

07.09.2006 21:01
#24 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

zweiteren komentar habe ich mir auch gleich gedacht.
gibt es den konkrete "veranstalter", "nutzer" dieses Projektes? wurde es von euch der bevölkerung gefordert oder wie kommt man von der stadt auf diese idee?

Christian Offline



Beiträge: 5.709
Punkte: 5.903

07.09.2006 21:09
#25 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Veranstalter und Nutzer sollen die Coburger Kindergärten und die Schulen sein. Da gibt es nur ein Problem: Die wussten bisher nichts von ihrem Glück.

(Persönlicher Kommentar von mir: Wozu haben die Schulen eigentlich noch Aulas)

Die Idee kam vom Leiter des Coburger Schulamtes.

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

07.09.2006 21:16
#26 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

erstmal finde ich die idee schon ganz interessant. im ambiente vom hofgarten finde ich kann man sowas auch gut integrieren. aber bitte absprechen mit den nutzern. eine finanzbauruine braucht coburg net... da kann man geld besser investieren.

Christian Offline



Beiträge: 5.709
Punkte: 5.903

28.12.2009 13:45
#27 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Wieder einmal verschwindet ein Stück alte Leopoldstraße. Gerade werden die Häuser Leopoldstraße 39 und 41 abgerissen. Sie weichen einem Neubau, der im nächsten Jahr dort entstehen wird. Hier habe ich einmal die Geschichte der beiden Häuser zusammentragen, wie ich sie bei Ernst Cyriaci im Häuserbuch gefunden habe.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Leopoldstraße 39 und 41.pdf
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Leopoldstrasse 39.jpg  Leopoldstraße 39.jpg 
Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

31.12.2009 07:29
#28 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

schnief

shabby Offline



Beiträge: 97
Punkte: 115

11.02.2010 19:19
#29 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Auf dem Gelände des DSZs hat die sogenannte Zarenvilla gestanden. Gibts davon Bilder, nicht nur die komische Fotomontage?
War die baufällig oder fiel sie dem Abrisswahn zum Opfer? Wie sah der Garten aus? Wer wohnte zuletzt da drin?

Wäre schön wenn jemand die eine oder andere Frage mir beantworten könnte.
Und danke im Voraus.

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2010 20:07
#30 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

W

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen