Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 111.194 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

07.07.2018 09:46
#76 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 29

1497 Erstmals erwähnt.

1728 Ein Haus mit zwei Stockwerken, mit je einer Stube.

1779 Anna Catharina Krauß, Witwe und Erbengemeinschaft Thein

1806 Anna Catharina Krauß und Elisabeth Catharina Krämer

1820 Adam Julius Bräutigam und Elisabeth Catharina Krämer

1833 Adam Julius Bräutigam und Johann Wilhelm Witter

1836 Adam Julius Bräutigam und Erbengemeinschaft Witter

1840 Margaretha Barbara Bräutigam, Witwe und Erbengemeinschaft Witter

1845 Johann Georg Witter, Zimmergeselle, erkauft das ganze Haus.

1858 Anna Elisabeth Witter, Zimmergesellenwitwe erblich

1864 Christian Jörg

1878 Luise Jörg, Witwe

1919 Luise Baudler, Witwe

1955 Wilhelm Baudler, Buchdruckermeister

Leopoldstraße 29 by chris_boseckert, auf Flickr

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

09.07.2018 09:25
#77 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 30

1608 Erstmal erwähnt.

1678 Ein alter Bau mit drei Stockwerken und zwei Stuben.

1769 Johann Caspar Bühling, erkauft.

1808 Johann Georg Günther, Maurergeselle

1826 Dorothea Günther, Witwe, erblich.

1832 Johann Caspar Gibsohn aus Hildburghausen erkauft.

1833 Friederike Wolf, Webermeistersehefrau, erkauft.

1848 Joseph Wolf, Webermeister, erblich.

1850 Johann Georg Glaser, Schuhmachermeister, erkauft.

1869 Georg Glaser, Spezereiwarenhandlung

1892 Richard Graßmuck

1919 Lina Graßmuck, Hausfrau

PIC_0091.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

10.07.2018 08:52
#78 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 31

1599 Erstmals erwähnt.

1803 Ein Stadel

1824 Johann Gottfried Path, Landwirt, ein Stadel

1858 Christiane Path, Witwe, ein Stadel

1892 Marie Grawitschky, ein Stadel

1904 Anton Grawitschky, ein Stadel

1919 Fritz Kuhn

1937 Ernst Kuhn, Umbau zu einem Wohnhaus.

1955 Josefine Maucher, Hausfrau

Leopoldstraße 31 by chris_boseckert, auf Flickr

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

11.07.2018 09:14
#79 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 32

1393 erstmals erwähnt.

1678 Ein Haus mit zwei Stockwerken und drei Stuben.

1800 Johann Philipp Heinrich Schütz, erkauft.

1815 Charlotte Schütz, Witwe

1838 Herta Hofmann, geb. Schütz, erblich.

1858 Ludwig Hofmann, Regierungs- und Justizdirektor, Geheimer Rat

1881 Adolf von Schultes, Amtsgerichtsrat

1904 Oktavie von Schultes, Witwe

1919 Erbengemeinschaft von Schultes

1937 Theodor Müller, Musiker

DSCN2333.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

12.07.2018 09:00
#80 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 33

1622 Erstmals erwähnt.

1678 Ein Haus mit zwei Stockwerken, einer Stube und einem Keller

1796 Johann Peter Fischer, erkauft.

1803 Dorothea Sophia Neumann, die Tochter, erblich.

1816 Georg Martin Kempf erkauft.

1820 Johann Dietrich Schell, Feldwebel, erkauft.

1827 Sophia Hofmann erkauft.

1843 Friedrich Strobel, Oberförster, erkauft.

1845 Johann Georg Mäder, Feldwebel, erkauft.

1864 Christiane Mäder

1869 Johann Georg Bühling, Musikus

1883 Margaretha Bühling, Musikerswitwe

1894 Julius Schneider, Ofengeschäft

1902 Georg Schultheiß, Maurer

1910 Heinrich Baudler, Schreiner

1919 Reinhold May

1924 Christian Zirkelbach

1955 Meta Zirkelbach, Hausfrau

DSCN2332.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.778
Punkte: 1.798

12.07.2018 16:31
#81 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #80
Leopoldstraße 33

1622 Erstmals erwähnt.
.........
1924 Christian Zirkelbach
1955 Meta Zirkelbach, Hausfrau


Die Friseure meiner Kindheit waren beide in der Leopoldstraße; Hugo Sohn (Leopoldstr. 9,inzwischen abgerissen) und Hans Schmidt im Friseursalon Zirkelbach (Leopoldstr. 33).

Da passt dieser Zeitungsartikel dazu:

https://www.infranken.de/regional/artike...t154303,2901064

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

13.07.2018 08:41
#82 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 34

1888 erbaut.

1890 Johann Nicol Schindhelm, Korbwarenfabrikant

1910 Erbengemeinschaft Schindhelm

1930 Max Schindhelm, Kaufmann

PIC_0089.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

14.07.2018 08:41
#83 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 35

1622 Erstmals erwähnt.

1698 Ein altes Haus mit zwei Stockwerken, zwei Stuben und einem Keller.

1782 Johann Georg Schreppel, Wagnergeselle und Johann Heinrich Wagner, Reitknecht

1805 Dorothea Schmidt erkauft das ganzes Haus

1806 Johann Nicolaus Schmidt, Soldat, erblich von der Mutter.

1808 Johann Peter Böhm

1818 Johann Georg Kleinlein, durch Tausch erworben.

1819 Margaretha Kleinlein, die Stieftochter, erblich.

1830 Georg Nikolaus Sollmann, von seiner Ehefrau erblich.

1853 Johann Christoph Voigt erkauft.

1864 Joseph Hofmann

1869 Maria Hofmann, erblich von ihrem Ehemann.

1878 Marie Kraußert, Schneidermeisterswitwe

1883 Carl Kraußert

1900 Christian Kraußert

1924 Max Sommer, Oberpacker

1955 Albert Engelhardt, Automateneinrichter

DSCN2332-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

16.07.2018 09:22
#84 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 36

1878 Ludwig Hofmann, Geheimer Rat, ein Stadel.

1881 Johann Nikol Schindhelm, Korbwarenfabrikant, ein Fabrikgebäude.

1910 Marie Schindhelm, Fabrikantenwitwe, erblich.

1912 Anna Triebel, die Tochter, erblich.

1955 Max Schindhelm, Kaufmann.

Das Fabrikgebäude wurde inzwischen abgerissen.

img20180716_09163010_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.575
Punkte: 1.657

16.07.2018 14:38
#85 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Schwer vorstellbar, dass so eine Fabrik in der Leopoldstraße lag.

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

17.07.2018 08:46
#86 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Bei solchen Darstellungen, die der Werbung dienten, wurde mit allerlei optische Tricks gearbeitet. Solche Bilder habe ich auch schon bei der Coburger Hofbräu gesehen.

Christian Offline



Beiträge: 6.084
Punkte: 6.306

17.07.2018 08:51
#87 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Leopoldstraße 36a

1888 Louis Müller, Kammermusikus

1910 Antonie Müller, Witwe, erblich.

1919 Carl Blöcker, Kammermusiker

1955 August Jatzkowski, Beamter

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.778
Punkte: 1.798

17.07.2018 10:36
#88 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Zitat von Stammbus im Beitrag #85
Schwer vorstellbar, dass so eine Fabrik in der Leopoldstraße lag.


Ich kann mich noch an die alten Baulichkeiten "Leopoldstr. 36" (Fa. Schindhelm) erinnern.
Es war schon ein größeres Areal, auf dem diese Korbmöbelfabrik stand, wie auch an der aktuellen Bebauung zu erahnen ist:

Leopoldstr. 36, neue Bebauung (3).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Leopoldstr. 36, neue Bebauung (1) .jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Leopoldstr. 36, neue Bebauung (2) .jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Leopoldstr. 36, neue Bebauung (3) .jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Im Vordergebäude war mal eine Sparkassenfiliale mit drive in.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.778
Punkte: 1.798

17.07.2018 12:02
#89 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #87
Leopoldstraße 36a
1888 Louis Müller, Kammermusikus
..............


Ich liefere mal zwei Hausfotos zu "Leopoldstraße 36a" (dieses Haus liegt etwas zurückgesetzt von der Leopoldstraße und ist relativ frisch renoviert):

Leopoldstr. 36a (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Leopoldstr. 36a (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Grundstückszugang mit Erlaubnis der Besitzerin

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.778
Punkte: 1.798

17.07.2018 13:15
#90 RE: Leopoldstraße Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #86
Bei solchen Darstellungen, die der Werbung dienten, wurde mit allerlei optische Tricks gearbeitet. Solche Bilder habe ich auch schon bei der Coburger Hofbräu gesehen.

Ja, man wusste schon, seine Firma in's rechte Licht zu rücken:

Hofbräu-Brauerei, 1933.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Feyler, Fabrikation, Rosengasse-Metzgergasse.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Lossaustr. 3a, Puppenfabrik Leh.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Festungsberg 9b, Blanckmeister, Knaben-Erziehungsinstitur.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Hermann Heinze, Seifen- und Parfümerie-Fabrik, 1919, Fabrikationsgebäude.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Grossmann, Fleischwarenfabrik.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Sammler, Alfred, Zuckerwarenfabrik, Sonntagsanger 2, Spitalgasse 27.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Pensky, Kleinpuppenfabrik.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Steinweg-Badergasse, Gottlieb Frommann, Möbel.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Leopoldstr. 36, Fa. Schindhelm, abgerissen.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Scheidmantel'sche Brauerei 1919.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Lange Gasse »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen