Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 4.064 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten zur Geschichte Coburgs
Seiten 1 | 2
Christian Offline



Beiträge: 5.771
Punkte: 5.965

29.11.2010 23:06
#16 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

Das ist die Villa Rosalie. Sie liegt am Muppberg hinter der St. Ottilienkirche. Der Legende nach soll in den 1950er Jahren dort eine junge Frau umgebracht worden sein. Meines Wissens soll sie in der Badewanne ertränkt worden sein. Seitdem soll es in der Villa spuken. Das Gebäude stand viele Jahre leer. Wie es heute aussieht weiß ich nicht. Jedenfalls sind aufgrund der Legende viele Junge Leute in das Haus eingestiegen und sollen dort Gläserrücken gespielt haben. Einer der bei sowas dabei war, hatte erzählt, dass er im Haus Geräusche eines Wasserrauschens vernahm, obwohl dort das Wasser abgedreht war. Ferner soll auch mal "Blut" die Wand herunter gelaufen sein.

Ob da was dran ist, weiß ich auch nicht. Ich war da noch nie drin.

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

29.11.2010 23:09
#17 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

Wegen meiner Geschichte ist es einfacher, wenn Du ´mal auf einen Kaffee vorbeikommst!

Coburger1986 Offline




Beiträge: 60
Punkte: 60

29.11.2010 23:15
#18 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

Ja, mir hat auch mal jemand eine Geschichte erzählt, die ähnlich war....Aber ich zweifle daran, dass da was drann ist. Würde aber trotzdem mal zugern zu diesem Haus hinnfahren

Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

30.11.2010 08:35
#19 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

Danke für die Infos über die Villa Rosalie, dazu hatte ich auch unter "Coburger Umland" einen Pfad eröffnet. Diese Schauergeschichten wurden mir bereits auch in ähnlicher Form von Neustadter Kollegen erzählt. Angeschaut, bzw. Bilder gemacht oder mit den Besitzern gesprochen habe ich leider auch noch nicht aber das hol ich noch nach.

Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

30.11.2010 08:35
#20 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

Werde ich tun und bei der Gelegenheit bringe ich gleich die Dias vom "Alten Schießhaus" mit.

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

01.12.2010 23:00
#21 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

super!

Tomilein Offline



Beiträge: 2
Punkte: 2

02.04.2011 20:29
#22 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

Kennst du das Haus über der villa Rosalie ?
Das große Weise wo leer Steht ??? Da soll auch was passiert sein sollen

Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

04.04.2011 10:52
#23 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

Das Haus kenne ich noch nicht aber schreib doch mal was du darüber gehört hast. Evtl. auch per Mail falls du im Forum nicht darüber schreiben willst.

Tomilein Offline



Beiträge: 2
Punkte: 2

28.05.2011 21:31
#24 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

hab vllt. mal vor in die Stadtarchive zu gehen um über die Villa Rosalie und das andere Haus herauszufinden.
Ach und zurzeit wohnen bekannte von uns in der Villa Rosalie. Ihr sohn hat mir eine Stelle in seinem Zimmer gezeigt wo noch rote Kinderhandabdrücke zu sehen sind.
Grußelig

Louz Offline



Beiträge: 1
Punkte: 1

15.06.2011 22:53
#25 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

es spukt da nicht :D ich war da selbst drin :D

Coburger1986 Offline




Beiträge: 60
Punkte: 60

18.09.2011 23:24
#26 RE: "Übernatürliches" in Coburg Zitat · antworten

Also is da nix drann ^^ Dachte ich mir :-D Aber interessant sind solche Geschichten allemal^^
Das mit den Kinderhandabdrücken, is sicher Farbe^^

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen