Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 178 Antworten
und wurde 13.854 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

23.06.2015 09:30
#76 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 56-58 Doppel-Wohnhaus

Das Gebäude wurde 1900 vom Bauunternehmer Gustav Rädlein auf eigene Rechnung errichtet und danach verkauft.

Nr. 56

1902 Friedrich Holzer, Handschuhmacher

1911 Erhard Geisthardt

1924 Fritz Linke, Direktor der Firma C. Großmann AG (Nachfolger von Abraham Friedmann!!!)

1955 Hilmar Engel aus Gestungshausen

Nr. 58

1902 Carl Ehemann

1904 Adolf Dietrich, Schneider

1908 Johann Vogel, Reichsbahnsekretär

1955 August Janson, Filmvorführer

Hahnweg 52.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

24.06.2015 18:04
#77 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 57-61 Ehemaliges Fabrikgelände der Firma Carl Kaeser

1912 Wilhelm Hopf

1919 Georg Krummholz

1927 Carl Kaeser, Maschinenbauwerkstatt

DSCN1710[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Eine Altaufnahme findet sich hier: http://www.kaeser.de/unternehmen/ueber-uns/geschichte/

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

25.06.2015 23:43
#78 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 60

1878 Christian Bauersachs, Wagner

1896 Heinrich Bauersachs, Bäckermeister

1908 Eduard Wittmann, Bäckermeister

1910 Minna Wittmann, Witwe

1912 Heinrich Reiß, Bäckermeister

1955 Minna Reiß, Hausfrau

In diesem Haus befand sich jahrzehntelang eine Bäckerei.

Hahnweg 60.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

26.06.2015 20:45
#79 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 62

1904 Johann Dressel

1924 Johann Weiland

1927 Alfred Stelzner, Modelleur

1931 Carl Hanft, Prokurist

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

27.06.2015 21:27
#80 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 63

1904 Christian Renner, Maurermeister, errichtet ein Wohnhaus.

1908 Albin Beyer, Korbmacher

1912 Nikolaus Thilmont, Gärtner

1955 Aline Montag, Schneiderin

DSCN1711[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

28.06.2015 23:24
#81 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 64

1872 Nikolaus Heinlein errichtet ein Wohnhaus

1876 Wilhelm Geyer, Privatier

1894 Johann Süßenguth, Tagelöhner

1896 Johann Dressel, Gerber

1919 Max Dressel

1928 Ludwig Süßenguth, Autosattler

DSCN1790.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

02.07.2015 23:40
#82 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 65

1902 Carl Ulrich, Bäckermeister

1910 Emil Klotz, Bäckermeister

1919 Anna Klotz, Bäckermeisterswitwe

1955 Hermann Klotz, Bäckermeister

In diesem Haus befand sich eine Bäckerei.

Hahnweg 65.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

04.07.2015 08:09
#83 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 66

1872 Wilhelm Weiland, Webermeister

1896 Bertha Weiland, Webermeisterswitwe

1900 Johann Weiland, Korbmachermeister

1937 Hans Weiland, Polstermeister

DSCN1791.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

05.07.2015 22:22
#84 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 67-69 Doppel-Wohnhaus

Hahnweg 67

1904 Hans Schütz, Hofzimmermaler

1912 Emil Heumann

1937 Edmund Müller, Tischler

DSCN1724[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Hahnweg 69

1904 Carl Flohrschütz, Schreinermeister

1906 Hans Schütz, Hofzimmermaler

1912 Berthold Köhler, Brauer

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

07.07.2015 09:11
#85 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 68

Ehemalige Gaststätte "Bergstüble"

1892 Adam Bühling, Gastwirt

1896 Fritz Höhn, Gastwirt

1898 August Stöcklein, Gastwirt

1919 Thekla Stöcklein

1924 Georg Schreiner

1934 Ernst Bernreuther, Gastwirt

1937 Ernst Hochberger, Gastwirt

1955 Julie Heinlein, Gastwirtin

DSCN1806.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

08.07.2015 23:47
#86 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 70

1874 Paul Menzner, baut ein Wohnhaus im Oberen Hahn

1876 Anna Elisabeth Barnickel, Schneidersehefrau

1878 Johann Brückner

1882 Philipp Brückner

1885 Friedrich Brückner, Privatier

1887 Adam Bühling, Landwirt

1892 Erhard Müller, Bauarbeiter

1919 Erbengemeinschaft Müller

Zugereister Offline



Beiträge: 269
Punkte: 273

09.07.2015 23:21
#87 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Im Hahnweg 57 hatte der Galvanisierbetrieb Lepper von 1951 bis 1994 seinen Sitz.
Undichte Galvanisierbecken führten zu einer Kontamination des Baugrundes, der ab 2002 aufwändig saniert wurde.

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

10.07.2015 14:48
#88 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 71

1912 Selma Fischer, Witwe

Hahnweg 71.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Martini Offline



Beiträge: 45
Punkte: 47

11.07.2015 13:56
#89 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 57-61 Ehemaliges Fabrikgelände der Firma Carl Kaeser

IMG_7771.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Carl Kaeser senior kannte ich noch persönlich. In der Rosenauer Straße hatte er etwa um 1940 ein Haus mit fünf Wohnungen nur für Betriebsangehörige bauen lassen. Dort durfte auch meine Familie einziehen, ich wurde dann 1944 geboren.

Hinter diesem Haus hatte Herr Kaeser einen großen Garten mit vielen Obstbäumen, der bis an die Itz reichte. Er kam oft, mähte auch ab und zu selbst Rasen und arbeitete im Garten. Manchmal hat er das Gras meinem Vater geschenkt, der damit die Hasen fütterte, die wir damals gehalten haben.

Jede Familie hatte ein Gartenabteil. So konnten wir auch Obst und Gemüse anbauen, was es damals ja nicht überall zu kaufen gab.

In den Gartenhütten, die sich jeder Mieter errichten durfte, wurde auch Holz für den Winter gestapelt. Das holten mein Vater und andere Männer aus dem Bausenberg, und zwar war das damals das sogenannte „Stöck graben“, also die Wurzeln von gefällten Bäumen ausgraben (was für eine Arbeit!!!). Der Wald sah damals – im Gegensatz zu heute – aus wie gefegt. Ich denke sehr oft an diese Zeit, da ich die Straße zwischen Rögen und Cortendorf jetzt häufig fahre und mich noch an ihren damaligen Zustand erinnere.

Meine Schwester und ich trugen oftmals Mittagessen zu unserem Vater in den Betrieb der Firma Kaeser im Hahnweg, wobei wir immer den ehemaligen Fußweg hinter dem Sommerbad über die Hahnflussbrücke gegangen sind. Ich glaube, Essentragen war damals in vielen Firmen üblich.

Frau Franziska Kaeser war die Firmpatin meiner Schwester. Wir durften bei besonderen Kirchenfesten mit Kaesers in St. Augustin in einer der Emporen sitzen, die sich rechts und links neben dem Altar befinden. Für mich war es als Kind sehr eindrucksvoll, die Messe so hautnah und aus einer nicht alltäglichen Perspektive zu erleben. Ich kann mich noch dunkel erinnern, dass bei Fronleichnamsprozessionen Herr Kaeser den Baldachin mit getragen hat.

Rückblickend war das eine wunderschöne, unbeschwerte Kindheit. Dank der Möglichkeit, Obst und Gemüse anzubauen sowie Kleintiere zum Schlachten zu halten, habe ich - auch in der Zeit der kargen Lebensmittelrationen - nichts entbehrt.

Was ich mit meinem Bericht vor allem auch sagen will: Herr Kaeser senior hat in der damaligen sicher nicht einfachen Nachkriegszeit sehr viel für seine Mitarbeiter getan, ohne groß Aufhebens davon zu machen. Ich habe ihn deshalb in bester Erinnerung und bin ihm sehr dankbar dafür.

Noch ein paar Erinnerungen an die damalige Zeit:

IMG_7777.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_7768.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_7781.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_7784.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.982
Punkte: 6.200

11.07.2015 22:48
#90 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 72

1864 Johann Georg Barnickel errichtet am Oberen Hahn ein Wohnhaus

1879 Ernst Freysold, Privatier

1882 Gottfried Trier, Landwirt in Herbartsdorf

1887 Peter Höhn, Tagelöhner

1890 Richard Zapf, Fabrikarbeiter

1934 Edwin Zapf, Schuhmachermeister

1955 Ida Renner, Hausfrau

DSCN1805.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Brauhof. »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen