Ein Klick fügt das Symbol ein:
[idee]  [frage]  [alien]  [blush]  [mad]  [sad]  [shocked]  [wink]  [frown] [smile] [crazy]
[smile2]  [zunge]  [grin]  [hmm]  [laugh]  [mund]  [oh]  [rolling_eyes]  [rose]  [shy]  [sick]
[smokin]  [spook]  [clown]  [flash] [heart]  [lil]  [devil]  [oh2]  [cool]  [death]
Text Optionen - weitere in der FAQ
[b] Text [/b] [i] Text [/i] [img]http://[/img] [quote] Text [/quote] [rot] Text [/rot] [blau] Text [/blau] [gruen] Text [/gruen] [orange] Text [/orange] [lila] Text [/lila] [weiss] Text [/weiss] [schwarz] Text [/schwarz]
Schubi
Beiträge: 160 | Punkte: 168 | Zuletzt Online: 19.02.2024
Name
Thomas Schubarth
E-Mail:
bloodredschubi@gmail.com
Geburtsdatum
29. Oktober 1970
Beschäftigung
Kfm. Angestellter
Hobbys
Geschichte, FCN, Besserwissen,
Wohnort
Coburg
Registriert am:
13.08.2010
Geschlecht
männlich
    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Fa. ATLAS" geschrieben. 13.02.2024

      Ich bin immer wieder verwundert und dankbar was du alles hier beisteuerst und reinstellst, danke Rolf.

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Hyper-Inflation" geschrieben. 13.09.2023

      Wenn wir den Kaufkraftverlust zur Zeit anschauen und wir alle merken wie die Zeiten härter werden, wie muss das erst damals für die Leute gewesen sein? Schwer Vorstellbar das da überhaupt noch eine Form von Wirtschaftssystem funktioniert hat. Wie soll da ein Rohstoffmarkt oder sonstiger Transfer noch gehen?

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Uferstraße" geschrieben. 03.09.2023

      An die Polizei in der Uferstraße kann ich mich gar nicht erinnern. Hast du dazu auch noch Bilder Rolf? ich dachte es gab nur die Wache in der Rosengasse. Kann da jemand was zur damaligen Organisation sagen, welche Abteilungen waren in der Uferstraße und was in der Rosengasse?

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Uferstraße" geschrieben. 28.08.2023

      Rolf du hast Recht, genau da stand das Häuschen und das mit dem Geruch stimmt auch

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Uferstraße" geschrieben. 26.08.2023

      Mal wieder eine seltsame Frage, am Anfang von der Uferstraße stand doch früher das "Schiffhaus" öffentliches Pissoire. Oder war das evtl. mal für die Mitarbeiter des Güterbahnhofs und Schlachthofs gedacht?

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Lauterkraftwerk am Kanonenweg" geschrieben. 29.01.2022

      Mein Vater war Kälte-Klima Techniker und ich erinnere mich noch an seine Arbeitseinsätze zur Mitte der 70er Jahre beim Milchhof und danach zeigte er mir das Kraftwerk wo der Coburger Strom erzeugt wird.

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Zwangsarbeiter im 3. Reich in Coburg" geschrieben. 27.03.2021

      Als Ketschendorfer würde mich interessieren was es mit den Kriegsgefangenenlager auf dem Buchberg auf sich hat bzw. was bei Creidlitz Buchberg war. Habe da noch nie was von den alten Eingeborenen hier was gehört (meine weder jetzt noch in der Kindheit).

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Ein Auszug aus der Coburger Wirtschaftsgeschichte von Ernst Zapf" geschrieben. 27.03.2021

      Zitat vormerken

      RE: Ein Auszug aus der Coburger Wirtschaftsgeschichte von Ernst Zapf

      #3 von Christian , 19.10.2020 08:48

      1803
      Beginn von Schürfungen auf Kohle bei Grub am Forst, Heldritt und Oberlauter

      Kohle in Coburg, bin gerade echt überrascht. Gibts dazu noch mehr Infos? Habe ich gerade erstmals gelesen und bin echt verblüfft. Da denkt man, man hat wenigstens eine ganz kleine Ahnung von seiner Heimat und da kommt so was. Würde mich echt interessieren falls du oder wer da noch was zu berichten hat.

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Hiag in Coburg" geschrieben. 22.02.2021

      Das Stadtarchiv bietet dazu nicht sehr viel.

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Hiag in Coburg" geschrieben. 20.02.2021

      Die Antworten zeigen mir wie weit es mit diesen Forum und der geschichtilichen Aufarbeitung gekommen ist, danke Rolf und Kilroy.

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Der Zweite Weltkrieg in Grub/Niederfüllbach" geschrieben. 20.02.2021

      Kann mir nicht vorstellen das sich die SS länger in Grub aufgehalten hat.Was ich bis jetzt zum Ende des WK2 im Raum Coburg rausgefunden habe waren hier zwar einzelne Waffen SS Männer im Einsatz und haben wohl auch Gefechte gegen die Amis geführt aber alles im Rahmen der Absatzbewegung Richtung Süden (Nürnberger Raum) bzw. zur Aufstellung/Aufmarschgebiet Richtung heutiger Tschechei. Bekannt dürften ja die Geschichten aus dem Raum Rodach/Coburg bzw. der Festung Veste Coburg (Runterschiesen der weißen Fahne) sein. Gerne gebe ich zu dem was ich noch so gehört, gelesen und aufgeschnapt habe in einen persönlichen Gespräch auskunft, allerdings bin ich zu vorsichtig in der heutigen Zeit in einen öffentlichen Forum etwas über die Waffen SS oder muss man Waffen XX bzw. Elite XX zu schreiben.

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Der Name "Coburg" " geschrieben. 13.07.2017

      So ein Mist, jetzt waren des gar nicht die Nazis die C und K geändert haben...dabei sind und waren die doch alles.

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Coburg-Reiseführer um 1890" geschrieben. 13.07.2017

      Toller Text, hab die ganze Zeit beim Lesen geschmunzelt.

    • Schubi hat einen neuen Beitrag "Diskothek Galaxis" geschrieben. 30.05.2017

      Die Silberspindel als Discothek im OG und Gaststätte im Erdgeschoss bestand noch bis Mitte Ende der 80er Jahre, hatte einen wunderschönen Biergarten mit Coburgs einzigen Billiardtisch im Freien. Das gesamte Gebäude stand dann einige Jahre leer und wurde später abgerissen. Heute steht dort eine moderne Wohnanlage mit Anschrift Ketschendorfer Straße bzw. die Rückgebäude mit Anschrift Wassergasse.

      An das Galaxis kann ich mich nur erinnern das es ständig neu eröffnet wurde und kurz darauf wieder pleite war.

Empfänger
Schubi
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz