Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 285 Antworten
und wurde 26.412 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 20
Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

19.06.2006 12:39
#181 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Schade, aber da kann man nichts machen, wäre ja auch zu schön gewesen! Jürgen

UKG Offline



Beiträge: 132
Punkte: 132

04.09.2006 21:41
#182 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten
Es gibt einen Geheimgamg zur Veste, und zwar von der Fränkischen Leuchte bis zur Veste. Denn die Fränkische Leuchte ist (war) die kleine Schwester zur Veste Coburg.
Ich glaube sogar nach Grenzöffnung wurde dieser Gang wieder freigeschauffelt.
Denn von Dort sind die Ritter zu ihren Burgfräuleins gekommen.

Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

04.09.2006 21:47
#183 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten


Fränkische Leuchte? Soll es vielleicht "Fränkische Laterne" heißen? Wenn ja, dann dürfte es sich um ein gewaltiges Märchen handeln, denn bei der Fränkischen Laterne handelt es sich um die Feste Heldburg und die ist gut 20 km von Coburg weg!
Jürgen

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

04.09.2006 21:48
#184 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

@jürgen: wunder gibt es immer wieder... wer eine veste baut kann auch einen geheimgang von 20km bauen!

UKG Offline



Beiträge: 132
Punkte: 132

04.09.2006 22:02
#185 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten
Nein Jürgen sie heißt schon "Fränkische Leuchte", sie ist in Colberg hinter Rodach in der Ex DDR.
Übrigens sie hieß auch schon zu DDR -Zeiten so wurde es mir berichtet - sicher war das nur ein Scherz.
http://www.rkn.de/UR/Vesteweiten.jpg
-
http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...ang_de%26sa%3DN

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2006 22:36
#186 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

DDR + "Fränkische Leuchte" sind 2 paar Schuh.

Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

04.09.2006 22:39
#187 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten


Nee. Norbert, sie liegt schon auf ehemaligem "DDR"-Gebiet.
Jürgen

UKG Offline



Beiträge: 132
Punkte: 132

04.09.2006 22:46
#188 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Hier noch einige andere Websiten zu "Frankischen Leuchte"
Fränkische Leuchte genannt ...

http://images.google.de/images?hl=de&q=F..._de&sa=N&tab=wi

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2006 23:25
#189 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Nee.

UKG Offline



Beiträge: 132
Punkte: 132

04.09.2006 23:57
#190 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Also ich habe liebe Leute in Thüringen kennen gelernt, die ganz ander DDR-Grenze gewohnt haben in Adeshausen, und sie sagten zu mir: "Wir haben uns noch nie als Thüringer gesehen, wir waren immer Franken, da hat auch eine Grenze nicht dafür gesorgen können um uns umzustimmen. Und wenn man mit ihnen geplautert hatte, war es so als ob ich mit Leuten aus Elsa gewaft hät.

Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

05.09.2006 08:09
#191 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten


Stimmt, die Landesgrenze Bayern / Thüringen ist eine willkürlich gezogene politische Grenze. Hier kann man nur anhand der Sprache und Gebräuche die eigentliche Volkstumsgrenze bestimmen, die m. E. am Kamm des Thüringer Waldes, also am Rennsteig liegt. Ausnahmen im sprachlichen Bereich - wie z. B. im Bereich Suhl oder auch Lauscha sind möglich und zwar wegen der industriellen Entwicklung (Suhl: Waffen, Lauscha: Glasbläser).
Jürgen

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

05.09.2006 12:27
#192 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

ergänzend zu jürgen:
auch auf der westseite gibt es sprachliche ausschlüsse, welche ich den franken net zumuten möchte. die rede is von nec

UKG Offline



Beiträge: 132
Punkte: 132

05.09.2006 13:39
#193 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

nec - hiess das mal net so "Neustadt einfach classe"

Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

05.09.2006 13:44
#194 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Die Neustadter sagten immer dies hieße "Nie ein Coburger!"
Übrigens, was bedeutet es, wenn in Neustadt ein Hund im Kinderwagen spazierengefahren wird?
Ganz einfach: Essen auf Rädern!
Jürgen

UKG Offline



Beiträge: 132
Punkte: 132

05.09.2006 13:54
#195 RE: RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten
"Nie ein Coburger!"
Damit haben sie garnicht so unrecht, denn theoretisch gehört Neustadt vor der Grenze zu Sonneberg und nicht nach Coburg.

Aber die Grenze hat alles verändert.

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 20
Itz »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen