RE:Bücher

#101 von Patrick , 28.08.2004 18:03


@Rolf: Wahrscheinlich wird es sich eh nochmal aufsplitten.



Patrick  
Patrick
Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903
Registriert am: 13.06.2004


RE:Bücher

#102 von Rolf ( Gast ) , 28.08.2004 18:04

@ Patrick

In Antwort auf:
Ein echtes Foto von Dir wäre für Dich als Mitarbeiter in der Zeitleiste schon besser. Ich werde demnächst auch mein Chaotensonnenbrillenfoto ersetzten - aber mit so einem Gesicht wie meinem, wird es schwer werden ein "gutes" Foto zu finden...

Auch von mir kommt bald ein neues 'Buidl' ohne Sonnenbrille. Und das mit dem Gesicht gilt auch für mich...


Rolf

RE:Bücher

#103 von Patrick , 28.08.2004 18:05


So, jetzt reichts mal wieder

Stand der Zeitleiste:

Rolfs Beitrag vom: 16.08.2004 07:59

Leider sind nicht alle Beiträge von bobo, aus oben genannten Gründen, dabei.


Patrick  
Patrick
Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903
Registriert am: 13.06.2004


RE:Bücher

#104 von Rolf ( Gast ) , 28.08.2004 18:06

Patrick, Du hast noch gar nicht gesagt, ob Du mit der Zeitleiste zufrieden bist. Ist es so, wie Du es Dir vorgestellt hast?


Rolf

RE:Bücher

#105 von Patrick , 28.08.2004 18:19


Dank Eurer Beiträge ist aus der "Zeitleiste" in kürzester Zeit eine wirklich spannende Geschichte geworden. Ich bin da schon ein wenig stolz auf uns!

Natürlich sehe ich auch ein paar Sachen, die mir noch nicht so toll gefallen bzw. Sachen die noch gemacht werden müssten:

1.
Durch die teilweise langen Quellenangaben bleibt nur wenig Platz in der Breite für den eigentlichen Inhalt. Bei Besuchern der Monitorauflösung von 800 Bildpunkten in der Breite kommt unsere Zeitleiste optisch nur "ausreichend" rüber.

2.
Ich muß noch einen eigenen Domainnamen für die Zeitleiste registrieren und unter diesem Namen auch Suchmaschineneinträge durchführen.

3.
In die blauen Überschriftenkästen (Das Jahr 1234) könnte ich mir vorstellen über der Überschrift eine kleine Grafik einzufügen. - Aber immer die selbe, da sie beim Seitenaufbau dann immer nur einmal geladen werden müßte. Die Grafik müßte natürlich entweder die gleiche Hintergrundfarbe haben, oder wenigstens dazu passen.



Patrick  
Patrick
Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903
Registriert am: 13.06.2004


RE:Bücher

#106 von Patrick , 28.08.2004 18:22


4.
Bobos momentanes Benutzerbild halte ich für "problematisch" und würde mir wirklich ein anderes wünschen.


Patrick  
Patrick
Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903
Registriert am: 13.06.2004


RE:Bücher

#107 von Rolf ( Gast ) , 28.08.2004 18:28

In Antwort auf:
Durch die teilweise langen Quellenangaben bleibt nur wenig Platz in der Breite für den eigentlichen Inhalt. Bei Besuchern der Monitorauflösung von 800 Bildpunkten in der Breite kommt unsere Zeitleiste optisch nur "ausreichend" rüber.
Das mit den Quellenangaben stört mich auch. Ist es nicht möglich, das kürzer zu halten? Hab davon keine Ahnung, deswegen die vielleicht dumme Frage. Kann man das nicht z.B. unter einem kleinen Button verstecken?
Wie man das mit der Monitorauflösung regeln kann, weiß ich auch nicht. Hast Du da Ahnung? Sonst müsste man mal jemand fragen, der sich auskennt.


Rolf

RE:Bücher

#108 von Patrick , 28.08.2004 18:34

In Antwort auf:
Wie man das mit der Monitorauflösung regeln kann, weiß ich auch nicht. Hast Du da Ahnung? Sonst müsste man mal jemand fragen, der sich auskennt.

Mit nem 17 Zoll Monitor fahren die meisten Leute mit ner 800er Auflösung durch die Gegend.

Mit diesem Problem müssen sich alle Leute rumschlagen die Internetseiten bauen. Man muß halt Seiten bauen, welche bei den meisten Benutzern einigermaßen vernünftig rüber kommen. In irgendeiner Auflösung sieht dann die Seite trotzdem am besten aus. Das Coburg Magazin kommt am besten bei 1024 x 768.


Patrick  
Patrick
Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903
Registriert am: 13.06.2004

zuletzt bearbeitet 28.08.2004 | Top

RE:Bücher

#109 von Patrick , 28.08.2004 18:39

In Antwort auf:
Das mit den Quellenangaben stört mich auch. Ist es nicht möglich, das kürzer zu halten? Hab davon keine Ahnung, deswegen die vielleicht dumme Frage. Kann man das nicht z.B. unter einem kleinen Button verstecken?

Das mit dem Button ist möglich. Ich möchte aber eigentlich die Quellenangabe sehen - ich weiß schon, dass die Browser die "Linkrichtung" anzeigen, jedoch nützt das bei einem "Ausdruck" der Seite nichts mehr. Ich selbst neige nämlich dazu größere Texte aus dem Internet auszudrucken und sie dann gemütlich auf dem Papier zu lesen - statt mehr als dringend nötig in den Monitor zu starren.



Patrick  
Patrick
Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903
Registriert am: 13.06.2004


RE:Bücher

#110 von Rolf ( Gast ) , 28.08.2004 19:56

In Antwort auf:
Das mit dem Button ist möglich. Ich möchte aber eigentlich die Quellenangabe sehen
Einen Tod muss man sterben. Ist eben die Frage, was wichtiger ist: Platz oder Quellenangabe.
In Antwort auf:
Mit nem 17 Zoll Monitor fahren die meisten Leute mit ner 800er Auflösung durch die Gegend.
Ich hab mir mit meinem 19-Zöller da gar keine Gedanken gemacht, aber Du hast ja Recht, als ich noch den 17er hatte, waren es auch 800.


Rolf

   

Sigmund Bergmann und Schloß Hohenfels
Suche nach Werbung



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz