RE: Geschichte der Coburger Schützen

#71 von SGCoburg , 04.11.2006 11:29

Inv.Nr.: 121
Standort: Haupteingang Schießanlage
Text: Adam Heinrich Prediger Gastwirt 1794
Schade, daß ich den Bogen mit den Bildern wohl nie rausbekommen werde - einfach zu doof für diesen Blechtrottel!


 
SGCoburg
Beiträge: 797
Punkte: 797
Registriert am: 23.01.2006


RE: Geschichte der Coburger Schützen

#72 von SGChronist , 31.01.2007 11:58

Deine Tips haben nicht gefruchtet!
Wenn mir und meinem Sohn mal einer das richtig zeigen würde, wie das mit eingescannten Bildern oder Dokumenten ins Forum stellen gemacht wird, würden bei einigen Sachen sogar beim Christian die Freudentränen kullern!


SGChronist  
SGChronist
Beiträge: 45
Punkte: 45
Registriert am: 15.12.2006


RE: Geschichte der Coburger Schützen

#73 von SGChronist , 01.02.2007 10:07

Kannst du dich noch an den Samstag erinnern, wo du es zusammen (bei mir im Laden) mit meinem Sohn probiert hast?


SGChronist  
SGChronist
Beiträge: 45
Punkte: 45
Registriert am: 15.12.2006


RE: Geschichte der Coburger Schützen

#74 von SGChronist , 01.02.2007 17:50

Da müssen wir dich halt mal zu zweit heimsuchen! - Die nächsten 2 Wochen siehts allerdings schlecht aus!


SGChronist  
SGChronist
Beiträge: 45
Punkte: 45
Registriert am: 15.12.2006


RE: Geschichte der Coburger Schützen

#75 von SGCoburg , 17.02.2007 22:39

Bin übrigens am "Geheimgang" dran, aber er führte mit absoluter Sicherheit nicht bis in die Stadt hinunter!!!

 
SGCoburg
Beiträge: 797
Punkte: 797
Registriert am: 23.01.2006


RE: Geschichte der Coburger Schützen

#76 von Maizwerg , 25.02.2007 20:09


http://www.bilder-speicher.de/07022520205500.vollbild.html
Wo entstand dieses Bild? (Landkreis Coburg)

 
Maizwerg
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.02.2006

zuletzt bearbeitet 25.02.2007 | Top

RE: Geschichte der Coburger Schützen

#77 von SGCoburg , 26.02.2007 23:08

Irgend eine Kneipe - Bildnegativ!
Mit dem Bild klappt es bei uns aber!

 
SGCoburg
Beiträge: 797
Punkte: 797
Registriert am: 23.01.2006


RE: Geschichte der Coburger Schützen

#78 von SGCoburg , 26.02.2007 23:27

650 Jahre? so lange ist das gar nicht her!
Ich schätze, daß die Schützentätigkeit um 1000 auftrat, was aber momentan noch nicht zu beweisen ist! In dem Augenblick, wo eine Pallisade oder ähnliches aufgebaut wurde, benötigt man ausgebildete Schützen! Auf den Münzen von Henneberg - 1248 - ist schon eine Stadtmauer mit Türmen zu sehen, was bedeutet, daß es da schon mindestens augebildete Bogen-, oder Armbrustschützen gegeben haben muß, da sie sonst nicht die nötige "Baudeckung" haben konnten!

 
SGCoburg
Beiträge: 797
Punkte: 797
Registriert am: 23.01.2006


RE: Geschichte der Coburger Schützen

#79 von Maizwerg , 28.02.2007 10:24



Wo entstand dieses Bild? (Landkreis Coburg)

 
Maizwerg
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.02.2006

zuletzt bearbeitet 28.02.2007 | Top

RE: Geschichte der Coburger Schützen

#80 von Jürgen , 28.02.2007 12:51


Da das Bild viel zu groß ist, kann ich nichts erkennen!!
Jürgen

Jürgen  
Jürgen
Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089
Registriert am: 13.06.2006


   

Sechstausend Kandel - Coburger Zinngiesser
Historische Themen aus dem Coburger Umland



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz