RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#71 von Christian , 26.11.2005 10:00

Es gab eine Kohlenhandlung Franz Frommann in der Judengasse 23 ! Dort war sie von 1893 bis 1909
Frommann war der Nachfolger von Christian Heß, der das Unternehmen bereits 1863 gründete. Von 1863 bis 1893 befand sich die Kohlenhandlung in der Judengasse 52, das Kohlenlager auf dem Gelände des heutigen Anwesens Judengasse 54 (siehe Damals-Bereich) Nach 1909 zog Frommann in die Löwenstraße 29. Dort existierte die Kohlenhandlung bis nach 1937.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.288
Punkte: 6.534
Registriert am: 03.12.2004


RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#72 von Christian , 26.11.2005 10:06

Dorfmüller hatte sein Geschäft in der Judengasse 6 (heute Eckerlein und China-Restaurant Entenhaus) Das Unternehmen war dort von 1919 bis 1927 ansässig. Nach einem kurzen Intermezzo in der Spitalgasse 27 (heute Fotohaus Willemer & Prause) zog man wieder in die Judengasse zurück, und zwar ins Haus Nr. 28 (heute Schreibwarengeschäft Steinert) Die Firma Dorfmüller war dort bis 1931 noch zu finden.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.288
Punkte: 6.534
Registriert am: 03.12.2004


RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#73 von Gisela Weinland , 22.02.2006 04:50

War nicht der Maddantz Vorgaenger vom Suedrfruechte Rigo. Ich weiss, dass das Geschaeft auf der Seite der Hypo=Vereinsbank im Steinweg war.

Zitat von gerd
Vorgänger von "Christopal Rigo" Südfrüchte /Steinweg?


Gisela Weinland  
Gisela Weinland
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.02.2006


RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#74 von helmut37 ( Gast ) , 22.02.2006 16:12

Das Geschäft war in der Spitalgasse vom Markt kommendrechts. Mein Vater kaufte dort jahrzehntelang seine "Burger Stumpen". Mit dem Inhaber hat er sich stets gut unterhalten


helmut37

RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#75 von helmut37 ( Gast ) , 22.02.2006 16:18

Das Obstgeschäft Rigo (oder Rico?) war am Beginn des Steinwegs links. Madantz dagegen in der Spitalgasse. Nach Riemann kam ein Süßwarengeschäft und dann im nächsten oder übernächsten Haus das Feinkostgeschäft Madantz. Die hatten feine Sachen, waren aber nicht gerade billig.


helmut37

RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#76 von helmut37 ( Gast ) , 22.02.2006 16:28

Das Salamander Schuhgeschäft war in der Spitalgasse vom Markt kommend auf der linken Seite. Als besondere Attraktion hatten sie dort ein Röntgengerät, mit dem man festellen sollte, ob die Schuhe auch wirklich passten (besonders bei Kindern).Da wurde eine ordentliche Röntgenstrahlung auf die Gebeine losgelassen. Damals war man in dieser Richtung nicht beonders pingelig.


helmut37

RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#77 von Gisela Weinland , 23.02.2006 04:58

Richtig. Das Suesswarengeschaeft war Adele Barth.


Gisela Weinland  
Gisela Weinland
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.02.2006


RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#78 von Gisela Weinland , 23.02.2006 05:15

Schweppenhaeuser war ein fuehrendes Damen Modegeschaeft in der unteren Haelfte der Mohrenstrasse. Sie fuehrten Qualitaetskleidung mit einer "eleganten Note". Wer bei Schweppenhaeuser Kundin war besuchte ebenfalls die Modistin Wally Kayser, die ihr Hutgeschaeft in der ersten Etage (ueber der Buchgraber, Kunstgewerbe, spaeter Schmuckgeschaeft)in der Mohrenstrasse (neben der ehemaligen Hypothekenbank)hatte.


Gisela Weinland  
Gisela Weinland
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.02.2006


RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#79 von Gast , 07.03.2006 16:59

Mohrenstraße 30
Einst: Hofjuwelier Willy Ganssen, Später: Radio-Riemann
Heute: Sparda-Bank



RE: RE:Auf der Spurensuche Coburger Firmen.

#80 von SGCoburg , 07.03.2006 18:32

Ich kannte auch einen Karl Dorfmüller der erst in der Salvatorgasse seinen Frisiersalon hatte, und dann in die Ketschengasse umzog, weil sein Laden der Sporthalle vom Albertinum weichen mußte!


 
SGCoburg
Beiträge: 797
Punkte: 797
Registriert am: 23.01.2006


   

Burgtheater
Lange ist´s her.....



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen